Ich wollte mal hallo sagen ...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von janine-kirsch30.05. 24.11.10 - 18:35 Uhr

Also ich bin fast 18 und seid 2 Jahren mit meinem Freund glücklich zusammen wir haben uns Mitte des Jahres verlobt und seid Anfang das Jahres sind wir und beide sehr sicher das wir ein Kind möchten darauf hin bin ich zu meinem Frauenarzt gegangen der sagte mir dann das ich zu viele Männliche Hormone in mir hab und es sehr schwierig sein kann ich weis echt nicht weiter habe schon ne Hormontherapie hinter mir jetzt hab ich zwar meine tage wieder bekommen doch spüre ich es nie wen mein Eisprung kommt was sol ich tun ??

PS: ich weis ihr denkt das ist zu Jung aber dann fragt mich Privat dann kann ich euch mehr erklären ..

bitte auf Antwort und Tipps

Beitrag von carina061085 24.11.10 - 18:43 Uhr

mir wurde das vor über 5 Jahren auch gesagt, und kurz darauf wurde ich schwanger!

Also viel Glück

Beitrag von lisa1990 24.11.10 - 18:44 Uhr

wegen dem eisprung herausfinden probier es doch mal mit dem cb monitor damit kannst du deine fruchtbaren tage ermiteln

Beitrag von sternchen266 24.11.10 - 19:06 Uhr

Hallo Janine-Kirsch,
also ich denke nicht das du zu jung für ein Baby bist. Solange du dich dafür bereit fühlst und der Kinderwunsch von beiden Seiten kommt, ist doch das Wichtigste getan.
Und wegen den männlichen Hormonen brauchst du dir erstmal keine Sorgen machen. Hab ebenfalls zu viele und mein FA meinte, das es zwar schwieriger werden kann aber auch mit denen kann man schwanger werden.
Hast du dir denn schonmal überlegt, deine Temperatur jeden früh zu messen? Wenn du jeden früh deine Temperatur (vorm Aufstehen, also noch im Bett) misst und fleißig z.B. im Urbia Zykluskalender einträgst, kannst du prüfen ob du überhaupt Eisprünge hast. Denn 1-2 Tage nach Eisprung steigt deine Temperatur und hält sich bis zur nächsten Regel oder bleibt oben, wenn du schwanger bist. Zusätzlich kannst du auch deinen Zervixschleim beobachten, da er sich in deinem Zyklus verändert.

Ansonsten findest du auf dieser Seite eigentlich alles was wichtig ist um seinen Eisprung zu deuten
http://kiwu.winnirixi.de/index.html

Ansonsten gibt es auch Ovutest`s (gibt`s bei Ebay schon günstig) die wie SST angewendet werden und anschlagen, wenn du kurz vor deinen Eisprung stehst (24-36 Stunden). Also es gibt da viele Möglichkeiten.