2. Schwangerschaftstest

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von queen21 24.11.10 - 18:49 Uhr

so nu hab ich mir nen 2. geholt den von femtest und der ist auch positiv...

spinn ich jetzt schon oder täuscht sich mein arzt mit: es ist alles in ordnung!

Beitrag von eisblume84 24.11.10 - 18:52 Uhr

wo finde ich den ersten Beitrag?

Beitrag von queen21 24.11.10 - 18:53 Uhr

gute frage nächste frage mom ich gugg mal eben nach dem link

Beitrag von julimond28 24.11.10 - 18:53 Uhr

Du musst schon etwas mehr erklären!!:-D:-D

Beitrag von ida-calotta 24.11.10 - 18:53 Uhr

Was soll denn nicht in Ordnung sein?

Beitrag von queen21 24.11.10 - 18:56 Uhr

achso,

bitte haltet mich nicht für vollkommen doof, ich hab schon zwei schwangerschaften hinter mir, aber sowas wie jetzt ist mir auch noch nicht passiert.
ich habs immer geschafft den test so zu machen das man auch beim arzt schon was sehen konnte

Beitrag von ida-calotta 24.11.10 - 18:57 Uhr

Beim Arzt haben sie meist 50er Tests. Wie lang ist dein Zyklus sonst immer? Wenn du z.B. grad NMT hast und evtl. Nachmittags beim Arzt warst und vorher viel getrunken hast kann es sein das ein Test beim Arzt nix anzeigt.

die man für Zuhause bekommt sind 10er oder 25 er und zeigen viel früher eine SS an. Wenn du jetzt 2x pos. getestet hast bist du auch schwanger und es ist normal das man zu diesem Zeitpunkt nur eine hochaufgebaute Schmleimhaut sieht. Warte mal 1-2 Wochen, dann sieht das schon ganz anders aus.

LG Ida

Beitrag von queen21 24.11.10 - 18:59 Uhr

also ich hab ne zykluslänge zwischen 28 und 30 Tagen...

achso okay. hmm

Beitrag von eisblume84 24.11.10 - 18:59 Uhr

Tja schwierig zu sagen, ich würde naächste Woche nochmal hin und mir dann Blut abnehmen lassen.

Das mit dem viel Blute sagte mir meine FA auch mal, dann hat ich noch ganz starke schmerzen und ich nenne es immer das etwas hat sich von anfang an nicht richtig eingenistet.

Aber das muss nicht sein, du bist ja wenn noch ziemlich am Anfang, hoffentlich sieht man nächste Woche mehr.

drück dir ganz fest die Daumen

LG

Beitrag von -0408- 24.11.10 - 20:00 Uhr

Hi,

auf dem US kann man noch nichts sehen. Dein FA sieht nur die aufgebaute Schleimhaut als Schatten und denkt, Du bekommst ne starke Blutung. Bist aber SS - Herzlichen Glückwunsch. In spätestens 1-3 Wochen sieht man auch ein Herzchen "blubbern".

Alles Liebe bzw. bis demnächst ;-)