An Mehrfachmamis, wegen Weihnachtsgeschenken....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sandmann1234 24.11.10 - 19:41 Uhr

huhu, auch schon Feierabend?

Was schenkt ihr euren Kids?
Da wir 3 Mädels haben, haben wir auch schon alles was sich die kleinen so wünschen würden..wenn die große aussortiert...pferde,barbies,polly pocket#bla

jetzt kam schon öfters der vorschlag fahrt doch in den zoo... naja machen wir auch oft genug. Ausserdem liegt dann nichts unterm Weihnachtsbaum.

Die große bekommt ein neues Fahrrad mit Zubehör wie Klakkerdinger, Körbchen.. Schulranzen... zudem haben auch noch alle Geburtstag und Nikolaus.

Wir fahren zu Disney on Ice#kratz

Beitrag von aires 24.11.10 - 20:04 Uhr

Hallo

also ich bin zwar (noch) keine mehrfachmami aber ich antworte trotzdem mal ;-)

bei uns gibts weihnachten nur "kleinigkeiten" - also sowas wie klamotten, (im moment noch) bilderdücher, süßes, eben nur was kleines

die "größeren" geschenke werden dann eher zum geb geholt - finde weihnachten wird von der gesellschaft sowieso zu sehr auf konsum "getrimmt" - ist doch eigentlich einfach nur ein fest der familie und darauf legen wir eben großen wert

wir feiern auch zusammen mit unseren eltern und geschwister (allerdings nicht alle an einem tag, also 1 tag bei meiner familie und dann jeweils ein tag bei seinem vater und einen bei seiner mutter)

wünsche euch noch viel spaß
und einen schönen abend noch

LG
aires

Beitrag von baby.2010 24.11.10 - 20:06 Uhr

meine 2 kleinen mädels bekommen ne schöne grosse holzküche mit zubehör.dann beide noch je was für sich allein.der kleine...sollte ne lauflernhilfe bekommen...zu spät.lol.läuft schon.heißt weitersuchen#gruebelich weiss nicht,was ich dem grossen und der grossen schenken soll#schwitz

Beitrag von sandmann1234 25.11.10 - 07:19 Uhr

die ganz großen stehen doch bestimmt auf Marken Klamotten, Wii....u.s.w

Beitrag von baby.2010 27.11.10 - 17:45 Uhr

die haben ja schon läppis,touch-handys,playsi.........#augen#schwitz

wünsche schöne feiertage :-D

Beitrag von kerstini 24.11.10 - 20:16 Uhr

Wow deine Große bekommt zu Weihnachten ein neues Fahrrad mit Zubehör UND eine neue Schultasche UND ihr fahrt zu Disney on Ice?

Da lasst ihrs aber krachen #gruebel

Bin zwar auch noch keine Mehrfachmami aber ich geh mal von meiner Nichte aus. Die bekommt von uns ne Sporttasche, nen neuen Wassermalkasten und 2 Bücher mit denen man Zahlen und Buchstaben lernt. Von meiner Mama bekommt sie eine Maxi Cosi für Ihre Puppe und einen selbstgestrickten Fußsack dazu. Von Ihrer Mama bekommt sie ne Kleinigkeit von Playmobil und noch ein schönes Buch.

Und ich finde das ehrlich gesagt schon ganz schön viel für ein Kleines Kind.

Ich würde mich da auch an Kleinigkeiten halten #winke



Kerstin mit #stern Madita & #sternLeo *08.09.09+ #stern12.SSW und Ida 32.SSW #verliebt

Beitrag von sandmann1234 25.11.10 - 07:17 Uhr

Hallo,
sie hat am 29.12 Geburtstag. Das Fahrrad ist gebraucht, war also nicht so teuer. Die Klakkerdinger für die Speichen kosten bei Tedi 1€ und sie wollte umbedingt ein Körbchen-den gibts in jedem Baumarkt.

Schultasche ist im Winter 100€ im Komplettset billiger als im Frühjahr/Sommer. Soll ja auch keiner vom KIK sein. Aber da haben wir uns entschlossen den zu holen und in den Keller zu stellen.

Und Disney on Ice kostet auch nur 20€ und da fahren wir mit ihr alleine hin

Also sind wir für Nikolaus, Geburtstag und Weihnachten bei 150€ und da sind die Eintrittskarten für uns auch noch bei

Beitrag von kerstini 25.11.10 - 09:52 Uhr

Naja aber trotzdem ist es nicht gerade wenig. Das sind 300DM?!
Wobei bei uns z.B. an Nikolaus nicht wirklich groß was geschenkt wird.

Ich persönlich finde das mehr als genug. Auch wenn das Fahrrad gebraucht ist, ist es doch ein neues Fahrrad!

Vielleicht findet ihr noch ein paar tolle Spiele die ihr dann alle zusammen spielen könnt? Ihr werdet das schon machen.

Beitrag von jindabyne 24.11.10 - 22:02 Uhr

Für meine Töchter gibts einen Kaufladen und Zubehör. Außerdem für jede ein Gesellschaftsspiel. Das wars von uns aus.
Die Omas schenken noch was von Playmobil für jede und die Tanten/Onkels bzw. Paten noch etwas (bei Letzteren wird es aber wie jedes Jahr eine Überraschung).

Lg Steffi