wie lange stillen ???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sternenmausi 24.11.10 - 19:54 Uhr

hallo #kratz

ich bin schwanger und habe mich gefragt wie lange man denn so ca stillt und ab wann man abstillt?
ich würde gerne stillen wenn alles klappt!

was meint ihr ?#winke

Beitrag von muehlie 24.11.10 - 19:58 Uhr

Du kannst eigentlich so lange stillen, wie du und dein Kind es möchten. Die WHO empfiehlt 6 Monate ausschließliches Stillen und eine gesamte Stilldauer von 2 Jahren oder länger. :-)

Beitrag von sternenmausi 24.11.10 - 20:05 Uhr

danke für deine antwort
lg karola#winke

Beitrag von jenjo 24.11.10 - 19:58 Uhr

Man sagt dass man ein halbes Jahr voll stillern sollte und dann langsam mit Beikost anfangen.. mit einem jahr können alle Mahlzeiten ersetzt sein. Aber es gibt Babys/Kinder die sich selber schneller abstillen und auch welche, die mit 15 Monaten noch 1-2 mal gestillt werden... kann man also nicht pauschal sagen

LG Jennifer, die jetzt seid 4 Monaten voll stillt und sich manchmal Kommentare anhören muss, wie "Gib dem Kind doch endlich was vernünpftiges" #kratz

Beitrag von sternenmausi 24.11.10 - 20:03 Uhr

hallo jennifer

das finde ich ja schon richtig ätzend das manche so was zu dir schreiben. ich denke das es das beste für mutter und kind ist #mampf.

finde ich gut wenn du trotz aller schwierigkeiten und gerede von anderen weiter stillst.
danke für deine antwort#winke

lg karola

Beitrag von jenjo 24.11.10 - 20:07 Uhr

Danke, aber so sind halt doch viele... in meinem Umfeld bin ich zudem die Einzige, die überhaupt stillt.

UND JA: ich mache es gerne, habe lange dafür gekämpft, dasss es so klappt und werde deshalb nicht auf solche Kommentare hören :-p

Dir viel Erfolg beim Stillen, wenn euer Kleines da ist #klee

Beitrag von jumarie1982 24.11.10 - 21:07 Uhr

"...die mit 15 Monaten noch 1-2 mal gestillt werden..."

#rofl

1-2 mal?
Schonmal von Langzeitstillen gehört?

;-)

Beitrag von sternenmausi 24.11.10 - 21:21 Uhr

hallo

habe selber vom langzeitstillen noch nichts gehört

lg karola

Beitrag von lilly7686 24.11.10 - 20:01 Uhr

Hallo!

Die WHO empfiehlt 6 Monate voll Stillen und danach weiter bis zum zweiten Geburtstag und darüber hinaus, solange Mutter und Kind wollen.
Das ist die offizielle Empfehlung.

Ich als Mutter sage: wir stillen, solange wir beide Lust dazu haben. Wenn ich mit 18 Monaten nicht mehr mag, wird mit 18 Monaten abgestillt. Wenn meine Kleine sich erst mit 3 selbst abstillt und ich vorher nicht abstillen möchte, dann stillen wir bis 3.

Wie du es machst? Das bleibt dir überlassen.
Es gibt beim Stillen kein "man stillt bis" oder "man stillt mit x Monaten ab".

Alles Liebe!

Beitrag von sternenmausi 24.11.10 - 20:06 Uhr

#winkedanke für deine antwort
lg karola

Beitrag von anom83 24.11.10 - 20:07 Uhr

Hallo,

also ich denke man kann es im Vorfeld gar nicht einschätzen. Das ist so eine Sache, die sich langsam entwickelt.

Ich habe erst gesagt, ich stille ab, wenn Niklas mich das erste Mal gebissen hat #rofl

Dann hab ich gesagt, dass ich mit 1 Jahr abgestillt haben will #rofl

Beide Aussagen habe ich VOR der Geburt gestellt.

Inzwischen ist Niklas fast 18 Monate alt und wird noch abends und nachts gestillt.

LG Mona

Beitrag von sternenmausi 24.11.10 - 20:09 Uhr

hallo mona
hattest du denn wärend der 18 monate viele probleme mit anderen die dagegen gesprochen haben?
oder hattest du andere probleme beim stillen?
lg karola

Beitrag von anom83 24.11.10 - 20:50 Uhr

Hallo,

ich höre immer mal wieder die ungläubigen Kommentare "wie, du stillst immer noch?" aber da steh ich drüber. Aus meinem engen Umfeld kommen solche Kommentare eigentlich auch nicht.

Probleme mit dem Stillen hatte ich eigentlich nie, also keine Brustentzündung oder ähnliches...

Mach dir keine Sorgen, das wird schon.

LG Mona

Beitrag von brina82 24.11.10 - 20:50 Uhr

Hi!

ich hab immer gesagt ich stille MAXIMAL 6 Monate... jetzt wird mein Zwerg bald 8 Monate alt und außer zwei Mahlzeiten stille ich immer noch!
Und ich genieße es!!!!
Ich könnte mir jetzt nicht vorstellen abzustillen. ich mache das solange wir zwei wollen und ich genügend Milch habe!!!

LG Brina

Beitrag von sternenmausi 24.11.10 - 21:17 Uhr

hallo brina

danke für deine antwort, finde ich gut das du auch noch weiter stillen möchtest:-)
lg karola

Beitrag von katirinchen 24.11.10 - 21:22 Uhr

Hey,
ich hab 6 Monate voll gestillt und dann bis vor einer Woche noch teil...
Ich wollte spätestens Ende des Jahres abstillen (da ist er 14 Monate) aber mein Sohn hat von alleine abgestillt#schein

Beitrag von culturette 24.11.10 - 21:31 Uhr

Ich stille auch noch und meine Tochter ist schon zwei Jahre alt.
Sie fragt abends immer nach "Kindermilch" - das ist ihr Wort fürs Stillen. So sei es - mir macht es nichts aus. Beim Stillen sollte alles ohne Zwang ablaufen und die Mutter intuitiv und gelassen sein.

Gegenwind hatten wir auch. Aber das hat mich irgendwann, nachdem ich genug Stillwissen hatte, nicht mehr gejuckt.

lg
:-)