Altenhilfe privat zuhause. wer hat erfahrung?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von newlife22 24.11.10 - 20:00 Uhr

Wer pflegt ein pflegebedürftigen zuhause (kein ambulanter Pflegedienst). Ich wollt mal fragen was ihr da so machen müsst und ob es eine Alternative zum Altenheim/amb. Pflegedienst ist?
Ich muss ab April wieder arbeitem (Elternzeit) möchte aber gern meine Stelle wechseln... ich habe schon interesse jemanden zuhause zu pflegen (Grundpflege, Beschäftigung, Einkaufshilfe etc.)
Nun steht eine Anzeige in der Zeitung auf die ich mich gern bewerben möchte, wollte jedoch mal vorher in die Runde fragen wer sowas macht und wie zufrieden ihr damit seid (Geld? Bezug zur Person etc.)
Mfg sandra

Beitrag von coonic 25.11.10 - 06:17 Uhr

Hallo und guten morgen,

ich mache das seit fast 4 Jahren...., wenn du magst, schreib mich per VK an.


Liebe Grüße

coonic