morgen geburtsgespräch mit der hebi, was fragen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mausimaus18 24.11.10 - 20:02 Uhr

hallo dezembis und alle anderen...

morgen habe ich mit der hebamme ein geburtsplanungsgespräch und muss dazu erwähnen, dass ich einen ks in der vorgeschichte habe.

nun weiss ich vor lauter bäumen nicht, wo ich den wald finde...

was soll ich fragen.
was ist wichtig
was sollte ich auf jedenfall fragen?

könnt ihr mir ein paar anregungen geben!?

wäre echt lieb.

liebe grüße

nadine mit louis(2) und babyboy inside et-33

Beitrag von meram 24.11.10 - 20:22 Uhr

Ja, das ist immer schwierig - mir fallen im entscheidenden Moment dann auch immer keine Fragen ein.
Vielleicht schreibst du dir mal auf was du für Ängste oder Vorstellungen zur Geburt hast und erzählst deiner Hebi davon. Dann kann sie einhaken wo sie Tips für dich hat und die Fragen stellen sich quasi von selbst.
LG
meram