Adventskalender

Archiv des urbia-Forums

Forum: Weihnachten

Weihnachtsgeschenke, Weihnachtsbäume, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsfeiern ... hier dreht sich alles um die Weihnachtszeit. Tipp: Schaue doch einmal in unsere Artikel zum Thema: Geschenke für die Kleinsten, Zauberhafte Adventszeit mit Kindern.

Beitrag von leni.pfeiffer 24.11.10 - 20:27 Uhr

Gibt es hier noch Familien mit Adventskalendern ohne Geschenke (egal ob Schoko-, Bilder- oder Geschichtenkalender)?
Beim Lesen der Beitraege komme ich mir vor wie eine Rabenmutter, die ihrem Kind nichts goennt #schwitz.

Und an alle mit Geschenken: Wie steigert Ihr das Heiligabend?

Danke. Leni

Beitrag von lubasti 24.11.10 - 22:22 Uhr

Hallo,
Mach dir doch nicht soooo viele Gedanken über das was andere tun... Es gibt so schöne Bilderadventskalender.
Der schönste war ein Fensterbild zu an die Scheibe kleben. Jeden Tag kam ein Neues Bild dazu und zu jedem Bild gab es eine passende Geschichte. Das ist viel Stimmungsvoller und bleibt den Kindern immer in Erinnerung . Nicht so wie ein Spielzeugkalender.

LG
Eva

Beitrag von zaubertroll1972 24.11.10 - 22:24 Uhr

Wenn Du Dich wie eine Rabenmutter fühlst dann steht es Dir doch frei Deinem KInd einen anderen Kalender zu schenken.
Ich denke eine Steigerung für Heiligabend ist ganz easy......in den Kalender kommen ja in der Regel nur Kleinigkeiten oder Süßes. Zu Weihnachten gibt es dann halt keine Sticker, Stempel oder Pixi Bücher.

Z.

Beitrag von sunny22092001 25.11.10 - 10:04 Uhr

Also, wir haben lediglich einen Schokokalender. Mehr braucht es auch nicht. Meine Kinder freuen sich immer auf das nächste Türchen.
LG Susan mit Emanuel(6) und Samuel(2J 8M)

Beitrag von sunnysunny 25.11.10 - 12:55 Uhr

Wir haben schon alle Geschenke für unsere Maus.
Eigentlich wollten wir auch einen Kalender selbst befüllen aber was soll man da rein stecken für ein 8 Monate altes Baby.