Frage zur Elternzeit

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von reddevil3003 24.11.10 - 20:45 Uhr

hallo urbianer!

ich hab mal eine frage bezüglich der Elternzeit.
Und zwar habe ich noch bis zum 31.3 Elternzeit. Mein Kleiner ist jetzt schon 1 Jahr und somit bekomme ich kein Elterngeld mehr.

Darf ich denn mir jetzt was dazu verdienen auf 400Euro Basis?
Kann mein Kleiner dann für die paar Stunden in den Kindergarten?

Meine Elternzeit kann ich übrigens nicht verkürzen.

Danke für ein paar Antworten

Beitrag von wemauchimmer 24.11.10 - 22:53 Uhr

Also, Du darfst auch beliebig mehr als 400€ verdienen, die einzige Bedingung ist, daß Du höchstens 30 Wochenstunden arbeitest.
Und ob Dein Kind in den Kindergarten kann, das hängt vor allem erstmal davon ab, ob Du einen Platz bekommst. Es hat aber keinen Einfluß darauf, ob Du Elternzeit in Anspruch nehmen darfst oder nicht.
LG