38.ssw - komisches Gefuehl im Bauch, wer kennt das??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von gargano23 24.11.10 - 21:15 Uhr

Hallo ihr lieben,

bin langsam etwas verunsichert, beschreib euch mal wie's mir geht, mein Bauch wir seit Tagen immer wieder hart, aber seit 2 Tagen hab ich so eine Art "Bauchschmerzen" bzw Druck von oben nach unten auf dem Bauch... ist das normal? Sind das Senkwehen??
Die Kleine bewegt sich mal mehr mal weniger, also alles okay, hatte bisher keine Probleme mit Blutdruck, hatte immer so um die 120/70 - 128/75, heute war der Blutdruck bei 137/82.

Naja, das alles zusammen verunsichert mich im Moment einfach ein bisschen. kennt das jemand??
danke fuer eure Antworten!
lg Christina 37+3#kratz#schwitz

Beitrag von vicki81 24.11.10 - 21:55 Uhr

Den Druck und das Hartwerden kenn ich auch, leider war bei mir im CTG bisher nix (hatte das aber zu dem Zeitpunkt auch nicht) und der MuMu war bisher auch zu. Hab mir aber auch überlegt, dass das Senkwehen sein müssten, zumal ich auch das Gefühl hab, das jetzt was zunehmend was auf die Blase drückt. Hatte auch gelegentlich Bauchschmerzen, wobei ich aber recht schnell gemerkt hab, dass das Blähungen waren bzw. die Olle in Richtung Darm getreten hat. Beunruhigt hat mich das bisher aber noch nicht. Ich denke, wenn es ernst wird, werd ich es auf jeden Fall merken und bis dahin wart ich einfach ab (zum Glück wärs ja jetzt kein Frühchen mehr). Bei 2 Bekannten von mir war tatsächlich auch nix mit Schmerzen bei den Senkwehen, meine Schwägerin meinte aber, dass ihre schon Schmerzen gemacht hätten.

Vicky mit Neele 37+0