Urlaub im hohen Norden - Empfehlungen?

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von amanda82 24.11.10 - 21:28 Uhr

Hallo!

Wir haben vor einigen Tagen unsere Urlaubsplanung über Bord geworfen und uns umentschieden:

2011 wollen wir in den hohen Norden! #freu

Norwegen, Schweden, Island, evtl auch Finnland oder am allerliebsten nördlicher des Polarkreises #schein

Welche Gegenden und/oder Hotels könnt ihr empfehlen? Was ist besonders zu beachten?

Hinsichtlich Grönland oder Spitzbergen:
Haben da schon recherchiert. Das ist wohl recht teuer? Grönland oder Spitzbergen ... #gruebel Wenn also jemand zufällig schon dort war, wäre es prima, wenn ihr uns sagen könntet, wie ihr geflogen seid und wie teuer das war. Die Hotels halten sich ja preislich noch grade so im erschwinglichen Bereich auf, aber der Flug ist sehr umständlich, weil man nach Grönland nur über Reykjavik oder Kopenhagen fliegen kann und das ist echt teuer, wie wir feststellen mussten oder haben wir falsch gesucht???

#danke schonmal

LG Mandy

Beitrag von wasteline 24.11.10 - 22:13 Uhr

Erstmal eine Gegenfrage: was erwartet Ihr von einem Urlaub im hohen Norden? Was wollt Ihr unternehmen, sehen etc.?

Beitrag von amanda82 25.11.10 - 06:55 Uhr

Hallo!

Also wir wollen keine Rundfahrt, auch keine Trekkingreise etc. Wir haben 2 Kinder, die dann 2 und 4 sind. Wir wollen einfach die Landschaft genießen und selbst erkunden. Es sollte also kein durchgeplantes Programm sein, wie es Reisebüros so oft anbieten ...

Ich hätte einfach gern gewusst, wo man am schönsten Urlaub machen kann und auf was ich so achten muss. Hab mich gestern ein bisschen über die Lofoten informiert, um was über die Temperaturen rauszufinden und musste schmunzeln, denn da ist im Juni zwischen -1 und 30 °C so ziemlich alles dabei :-p

Aber es gibt ja sicher den einen oder anderen Tipp von jenen, die Erfahrungen sammeln konnten. Manchmal denkt man ja vorher nicht dran ;-)

#danke aber schon mal :-)

LG Mandy

Beitrag von doucefrance 25.11.10 - 09:19 Uhr

Hallo,
aus unserer Familie ist zur Zeit jemand für mehrere Monate in Alta, Norwegen. Das ist in der Finnmark, also ganz im Norden Norwegens.
Hier mal ein Link

http://de.wikipedia.org/wiki/Alta_(Norwegen)

Die Landschaft sei wunderschön, Alta liegt ja direkt am Fjord.

Ich denke, es würde sich auch eine Wohnmobiltour bis dahin anbieten.
Platz z B http://www.eurocampings.de/de/europa/norwegen/finnmark/campingplatz-alta-river-105942/

Hier finden sich einige Reiseberichte von Wohnmobiltouren durch Norwegen.
http://www.die-reise.de/reiseberichte/europa/norwegen/more2.shtml

Vllt. ist ja einiges an Inspiration für Euch dabei?!

Beitrag von doucefrance 25.11.10 - 09:26 Uhr

Habe gerade nochmal gelesen, dass Ihr keine Rundfahrten wollt - also keine vom Reisebüro geplanten.

Mit Wohnmobil kann man sich da selbst zusammenstellen und dorthin fahren, woran man interessiert ist, also von Campingplatz zu Campingplatz.

Ansonsten käme vllt. noch folgendes in Frage, wenn Ihr garnicht herumreisen sondern Euch in einem Radius um einen Ort bewegen wollt:

http://skandinavien.eu/skandinavien-reisen/schweden-urlaub/urlaub-auf-dem-bauernhof.html

urlaub auf dem Bauernhof ist für Kinder immer interessant.

ganz viele Infos gibt es unter

schwedengate

nordlandshop

Beitrag von amanda82 25.11.10 - 11:38 Uhr

Hey!

#danke

Waren viele wertvolle Tipps dabei.
Das mit dem Bauernhof klingt wirklich sehr gut. Wir schauen mal!

Danke auch für die Links :-)

LG Mandy

Beitrag von wasteline 25.11.10 - 15:41 Uhr

Egal ob Finnland, Schweden, Island oder Norwegen, ich empfehle Euch auch einen Wohnmobilurlaub. Die Länder sie landschaftlich viel zu schön, als dass man seinen Urlaub nur an einem Ort verbringen sollte.

Für solche Urlaube kannst Du z.B. beim ADAC sehr viel Informationsmaterial bekommen.

Beitrag von marathoni 25.11.10 - 19:53 Uhr

Bekannte waren letzten Sommer hier:
www.norwegen-traumurlaub.de
Muss ganz ganz toll gewesen sein, Natur pur. Schaue es dir mal an. Schöne Ferienanlage.

Beitrag von franzi76 26.11.10 - 10:55 Uhr

Hotels sind in Norwegen ziemlich teuer. Dafür gibt es ein super ausgebautes Netz an Jugendherbergen, die auch erschwinglich und gut sind.
Zu welcher Jahreszeit wollt ihr denn da hin? Was auch toll sein soll ist eine Fahrt mit den Hurtigrouten im Winter, ganz im Norden wegen dem Polarlicht. Da kann man auch kurze Strecken von ein paar Tagen buchen.
Wir sind von Bergen nach Trondheim gefahren und es war ein Traum!