Merkwürdiges Gefühl

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 071278 24.11.10 - 22:06 Uhr

Hey an alle,

muss jetzt mal erzählen.

Wir haben vor genau 1 Jahr entschieden, keine Pille mehr zu nehmen. Seither habe ich Zyklus von 26-32 Tagen. MS ist immer genau in der Mitte. PMS hab ich nie, nur ganz kurz bevor Mens losgeht.

Diesen (14.) Zyklus haben wir super nutzen können. Geschätzter ES 13. oder 14.11. NMT SA (geschätzt) Seit Sonntag habe ich ein Muskelkaterartiges Ziehen links im Unterbauch, dann ist es mal kurz weg und auch plötzlich wieder da. Sowas hatte ich in der ganzen Zeit noch nicht. Wenn mich mein Gefühl nicht trügt hat es geklappt. Et wäre dann der 6.8. also 1 Tag nach Schwiegervaters Geburtstag und im Sommer. Traumhaft!

Sorry für das blablabla.......... Werde natürlich weiter berichten. testen konnte ich ja bisher noch nicht, weil zu früh!

Beitrag von 80er-liebesbeweis 24.11.10 - 22:21 Uhr

also bei mir war das auch so beim letzten Zyklus... Anstatt den üblichen Regelschmerzen hatte ich auch so ein Ziehen, dass immer wieder kurz kam und wieder weggegangen ist, zudem noch andere typische Anzeichen. Mein FA meinte, dass kann eine Art "Dehnungsschmerz" sein, weil die Bänder sich ausdehnen.

Bei mir hat der Test nach einer knappen Woche "drüber" damals positiv angezeigt, leider ist "es" dann einen Tag später abgegangen.

Ich wünsche Dir viel Glück #winke

Beitrag von 071278 24.11.10 - 22:32 Uhr

Oh jeeee, bin so gespannt. Aber so Sinnlostests hab ich den ganzen Zyklus gemacht Ovus (oneStep) die eh nur negativ waren, obwohl mein Körper mir was anderes sagte. Mal fix ein Schwangerschaftstest an ES+9 oder so. Völlig ohne jeden Plan nur verschossen. Hab jetzt noch 3 Stk. 10er Tests v. Genekam und einen CB digital da. Der wird aber nur genommen, wenn einer mal was positives zeigt oder ich mind. an ZT 35 bin, also Sa 4.12.

Was ich auch mal so sagen muss, die Anwendungshinweise der Ovus sagen nicht, dass man die nicht mit Morgenpipi machen soll. Wär ja mal was, für Anfänger auch solche hinweise aufzunehmen.

LG #winke

Beitrag von sanne90 24.11.10 - 22:45 Uhr

Huhu, ich hibbel mit dir mit, teste am Samstag früh evt. auch. Das Gefühl wie du es beschreibst habe ich diesen Monat auch....#zitter


lg Sanne

Beitrag von 071278 24.11.10 - 22:58 Uhr

Lass uns mal in Verbindung bleiben!
Wär doch interessant.............
Viell. findet sich ja noch wer für sowas wie den kleinen Club der Hibbeltanten
;-)

Beitrag von 80er-liebesbeweis 25.11.10 - 21:36 Uhr

Bin auch im Moment so ne Hibbeltante... ;-) Kann aber erst in zwei Wochen testen #zitter