Februarmamis 2010 - wie gehts euch und euren Kleinen??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von hope1983de 24.11.10 - 22:06 Uhr

Hallo liebe Februarmamis,
ich wollte einfach mal hören, wie es euch und euren Kleinen geht :-)
Uns gehts gut, mein Schatz krabbelt wie wild und zieht sich überall hoch, momentan sabbert er wie verrückt, ob er wohl schon seinen nächsten Zahn bekommt?? Hmm er hat auch ganz rote Wangen, hatte er noch nie, mache mir schon etwas Sorgen #schwitz
Dann wollte ich euch noch fragen, ob ihr schon einen Fahrradsitz für euren Schatz habt? Kann man den in dem Alter schon nutzen??? Ich bin mir da irgendwie unsicher...

Beitrag von hope1983de 24.11.10 - 22:10 Uhr

Ach so und vielleicht hättet ihr ja einen guten Tip bezüglich Fahrradsitz, wir haben aber keinen Gepäckträger!!!!

Beitrag von ronjaleonie 24.11.10 - 22:14 Uhr

Hm, also ich würde die Maus noch nicht in den fahrradsitz setzen, ehrlich gesagt. Kann mir bnicht vorstellen das das so gut ist für die Wirbelsäule, die doch gerade erst freies Sitzen übt und trainiert, das sind ja schon Erschütterungen.

Wir haben nen Fahrradanhänger, der wird im Frühjahr eingeweiht, da hängt sie schwebend drin, und selbst das werde ich jetzt noch nicht machen.

LG
Nicole

Beitrag von hope1983de 24.11.10 - 22:23 Uhr

Ja ich war mir da eben auch unsicher, eine Freundin hat nämlich schon einen, der wohl eine Liegeposition hat und er soll schon ab 6 Monate oder so nutzbar sein, ich weiß es leider nicht mehr genau...
Ist ja erstaunlich mit deiner Kleinen, meiner scheint nämlich auch gerad mit Fremdeln zu beginnen, er weint auch recht schnell bei Fremden, aber irgendwie finde ich das sogar süß, er kommt dann ganz schnell zu mir geklabbelt und zieht sich an meinem Bein hoch und wehe ich nehm ihn dann nicht schnell hoch ;-)

Beitrag von ronjaleonie 24.11.10 - 22:11 Uhr

Hallo!

Ronja ist am 19.02. geboren, allerdings gut 4 Wochen zu früh.

Sie krabbelt wie ne Irre, sitzt fleissig alleine, hockt gerade neu freihändig, also so knien, und steht überall dran. Sie ist gerade mega anhänglich, ich glaube sie fremdelt gerade sehr dolle.

Sie hat erst 2 Zähne, aber ich meine das 2 weitere unterwegs sind.

Nächste Woche wird sie operiert, hat eine mediane Halsfistel, da bin ich im moment doch sehr angespannt.

LG
Nicole
mit Svenja 4 Jahre
und Ronja 9 Monate


Beitrag von hatz09 24.11.10 - 22:30 Uhr

Huhu #winke,

Justice ist am 14.02.2010 geboren.
Daten: Geburt / Jetzt ;-)
3446g 7400g
51cm 70cm
35KU 43KU

Uns geht es super...sie hat bis jetzt 2 Zähne,die im schneckentempo seit dem 10.10,wachsen!#rofl
Sie zieht/schiebt sich mehr durch die Gegend als zu Krabbeln...sitzt frei und holt sich Gegenstände lieber indem sie den Arm ganz lang macht als sich hochzuziehen!!!:-D
Sie achtet beim Essen sehr auf ihre linie #rofl und beim trinken ist sie auch sehr wählerisch.

Zu der Sache mit dem Fahradsitz kann ich dir nicht viel sagen,da ich nicht er Typ bin der gern fahrrad fährt...aber ich würde doch noch einige Zeit warten.Im Frühjahr vielleicht!;-)

LG Jenny

Beitrag von hope1983de 24.11.10 - 22:35 Uhr

Mein Mann will auch bis zum Frühjahr warten, werden wir sicher auch, weil es jetzt ganz schön frisch ist/wird...
unser Sohn achtet absolut nicht auf seine Linie, wieviel ist deine so? Also unser Sohn bekommt Früh seine Milch und dann noch etwa 1/2-1 Schnitte mit Butter, Mittags Brei, Nachmittags eine halbe Banane und einen Obstbrei und Abends Schnitte und Brei (etwa 1/2 Schnitte, ohne Rinde und ein halber Brei)...hab immer Angst er bekommt zu wenig und wird dann Nachts durch Hunger wach #hicks

Beitrag von hatz09 24.11.10 - 22:55 Uhr

Meine ißt folgendes:

5-6uhr 200ml Milch
11 Uhr Gemüse-Fleisch-Brei
15 Uhr Gob (120-190g je nachdem wie hungrug sie ist)
19 Uhr 130g Milchbrei

Und dann trinkt sie auch nur noch 100ml Wasser MIT GESCHMACK!!!#rofl über den Tag verteilt.
Mehr "bekomm" ich nicht rein.:-(

Beitrag von ichwerdmami2010.0000 24.11.10 - 22:36 Uhr

hi,

mein sohn ist am 10.02.2010 geboren.
krabbeln mag er nicht, er will lieber gleich laufen, sobald ich ihn hochnehmen will stellt er sich hin und läuft und läuft (natürlich muss ich ihn noch festhalten) sitzen tut er auch alleine. zieht scih auch gern überall hoch. er ist total neugierig und macht jeden nach, er ist total der clown und bringt und alle zum lachen. er mag "versteck-spiele" , liebt es gegenstände runter zu schmeißen. er findet bücher toll, liebt es bilder anzugucken. das kann er stundenlang :) hmm er hat 4,5 zähne, die fast problemlos kamen.
er isst so gut wie alles, außer früchte-joghurt, das geht gar nicht. wasser ist sein lieblingsgetränk, saft ist ihm glaub ich zu süß :) fencheltee geht zwischendurch auch. joa.. er ist ein sonnenschein und jeder tag mit ihm ist ein geschenk :)

Beitrag von hope1983de 24.11.10 - 22:41 Uhr

Echt er trinkt Wasser pur? Ich habe echt alles versucht, aber etwas Saft muss sein (300ml Wasser+30ml Saft), Fencheltee geht gar nicht, außer er darf mal aus Mamas Tasse trinken ;-) wir haben ja schon 6 Zähne und die letzten oberen waren echt nervenaufreibend! Er war extrem quängelig, zum Glück dauerte es "nur" 2 Wochen, viel länger hätte ich es nicht mehr ertragen, ich war nur noch müde und erledigt. Jetzt bin ich echt gespannt ob bald die nächsten kommen...

Beitrag von charlotte300 24.11.10 - 23:44 Uhr

Huhu,

Luis ist am 01.02.2010 geboren, allerdings fast 3 Wochen zu früh. Er ist 75 cm groß und 9980 g schwer #hicks

Er sagt Mama, Papa, Licht und nein nein. Er steht (wenn man ihn hinstellt) wie ´ne Eins und muss sich auch nur noch mit einer Hand festhalten. Krabbeln ist jedoch Fehlanzeige. Er macht gerade mal so den Hintern hoch und schiebt sich vorwärts. Die Hände vergisst er dabei auch noch.

Aber wozu krabbeln, wenn man auch rollen kann? Wo er hin will, rollt er sich hin :-D

Endlich kam letzte Woche auch der 1. Zahn und jetzt schimmert der 2. schon durch.

LG Charlotte mit Luis #verliebt(bald 10 Monate)

Beitrag von coraschnuffel 25.11.10 - 12:37 Uhr

Also wir sind putzmunter lachen alle an und freuen uns die meiste zeit des Tages
Aber krabbeln sitzen oder gar stehen - Fehlanzeige, wobei erste krabbelansätze vorhanden sind
Dafür untersuchen wir alles und da können wir richtig versinken
Einen Zahn haben wir auch noch nicht
aber ich bin mir sicher, alles zu seiner zeit, unsere ist diesbezüglich noch nicht da
lg Cora