Brüste/ Schwangerschaft

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von gicoo 25.11.10 - 06:50 Uhr

Hallöchen,

ich habe da mal ne Frage :-)
Bin diesen onat irgendwie extrem hibbelig und muß noch bis zum Wochenende warten....

Ihr schreibt immer von einem Brustspannen......

Ich könnte immer in meine Brust rein kneifen..... sie juckt irgendwie so komisch.....

Hatte das vielleicht auch irgendwer als Schwangerschaftsanzeichen???#danke

Beitrag von shiningstar 25.11.10 - 07:03 Uhr

Bei mir haben die Anzeichen (Brustziehen -sind jetzt auch ordentlich gewachsen -Übelkeit usw.) erst in der 7. SSW angefangen.

Ich glaube auch fest daran, dass man vor NMT keine wirklichen Anzeichen haben kann. Ich hatte natürlich immer alle möglichen Anzeichen -bis mir mein Arzt mal klar gemacht hat, dass wenn man sich eine SS so sehr wünscht, dass man sich Anzeichen einbilden kann. Danach wurde es weniger bei mir. Was natürlich nicht bedeutet, dass es Frauen gibt die es wirklich vorher spüren :)

Beitrag von sunflower79 25.11.10 - 08:05 Uhr

Guten morgen,
also bei mir hat das Brustspannen ca. 4 Tage vor NMT angefangen.
Ich dachte aber es wäre PMS.
Sie tun mir im moment höllisch weh und auch Mensziehen hatte ich 3 Tage vor NMT.

lg sun (5.SSW)