könnt heulen gewicht wem gehts auch so

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sweetstarlet 25.11.10 - 07:03 Uhr

#winke #tasse

gehts noch wem so, ich bin jetzt 29 ssw und hab 10 kg zugenommen, ich weiß nich wo die fuck 10 kg sind :-[ alle meine sachen passen noch, vll 2 kg speck und 3 kg baby FW und plazenta, aber wo sind die rest 5 kg?

ja ich bin eitel, es kotz mich cht an, bei meinem sohn hatte ich insgesamt nur 6 kg zugenommen, hatte aber 15 kg mehr startgewicht, hängt das damit zusammen?

Beitrag von mauz87 25.11.10 - 07:07 Uhr

Morgen!

Also erstmal ruhig blut.Man kanns auch übertreiben ;-) und das is nun nicht böse gemeint.
Ich habe schon starkes Anfangsgewicht gehabt. Bei meiner ersten SS habe Ich satte 50 Kg zugenommen.Jops leider.Diese waren dann danach auch recht fix wieder weg nun bei der zweiten SS in der fast 32.SSW schon 25 Kg mehr drauf. Sicherlich stört es manchmal keien Frage, doch erlich gesagt, solange es meinem Kind und mir gut geht ist es mir egal.Ich muss schließlich damit zurecht kommen und Niemand anderes.

Es kommt immer auf den Menschen an sich an und nicht ob Er mehr oder weniger gewogen hat.Nur die *dickeren* Mamis werden immer als Fressmaschienen dargestellt.

Also schande dich selbst nicht so ist nicht gut fürs Kind.
Und Du kannst es alles wieder runter bekommen wer sagtd as geht nicht lügt...


lG

Beitrag von sweetstarlet 25.11.10 - 07:10 Uhr

ich weiß ja das das geht , aber trotzdem ich will nach 7 wochen wieder alles weg haben, wie bei der ersten ss, wie gesagt ich bin sehr eitel was das angeht. war als teenie extrem fett u möchte das nie mehr erleben

Beitrag von mauz87 25.11.10 - 07:15 Uhr

Glaube Ich dir. Ich war schon immer eher *dicker* doch so sehr stören wie Dich tut es mich nicht. Da ist Jeder anders. Erwarte nicht zu viel von dir.

Denke an die Gesundheit.Auch wenn die Eitelkeit Dir sagt das MUSS SCHNELL WEG!!!


Beitrag von kiki-2010 25.11.10 - 10:41 Uhr

Also den Mädels zu propagieren, dass so eine Gewichtszunahme ja "nicht bedenklich" wäre und sofort wieder weg, das finde ich ehrlich gesagt nicht angemessen.
Man sagt im Allgemeinen, dass alles zwischen 10 und 20 kg im Rahmen ist und gesund.

Darüber hinaus sollte man schon damit rechnen, dass man hier wohl ein bisschen zuviel in den Topf geguckt hat und extreme Wassereinlagerungen bedürfen ebenso einer Abklärung.

Und bei aller Liebe aber ich kenne keine Frau die 50 kg zugelegt hat.... Das wäre meines Erachtens auch keine gute Sache für den Körper und das nicht nur aus ästhetischer Sicht!

Gruß Kiki (32. Woche)

Beitrag von kiki-2010 25.11.10 - 10:42 Uhr

...das sollte eine Antwort auf die "ich habe 50 kg zugelegt"-Dame sein!!

Beitrag von hexeegal 25.11.10 - 07:12 Uhr

reg dich nicht auf!!!!!!!! du bist doch noch gut bedient ich bin morgen in der 25 ssw und habe jetzt 15kg zugenommen also alles halb so wild ;-)

Beitrag von sweetstarlet 25.11.10 - 07:14 Uhr

ja aber bei mir lässt die waage immer nen kilo aus u springt gleich 2 höher, das kann doch nich normal sein #kratz

Beitrag von hexeegal 25.11.10 - 07:15 Uhr

doch das ist es leider bei der einen gehts halts langsam und bei der anderen gehts halt schneller hätte auch nicht gedacht das ich jetzt schon 15kg zugenommen habe aber damit muß ich wohl leben ich weiß ja wofür;-)

Beitrag von sweetstarlet 25.11.10 - 07:35 Uhr

aber das kam so apprupt, bis zur 24 ssw hab ich "normal zugenommen" und jetzt dieses tempo #zitter

Beitrag von marlen22 25.11.10 - 07:17 Uhr

guten morgen !

nur keine panik bin etz 33 ssw und hab 15 KG zugenommen meine sachen passen auch noch bis auf die pullis da schaut der bauch raus
ich denk mir auch immer wo ist das ganze fett und das werd ich ja nie wieder los mein fa meint das sei völlig normal da ich sehr klein und eig. sehr zierlich bin das wird schon ändern kann man das etz eh nicht!!!

:-D

Beitrag von hexeegal 25.11.10 - 07:18 Uhr

richtig !!!!!!!!!!!!

Beitrag von sweetstarlet 25.11.10 - 07:33 Uhr

ich finds nur komisch das ich die kilos überspringe eig soll man doch nur 500g pro woche zunhemen

Beitrag von 5kids. 25.11.10 - 07:20 Uhr

Mor#gaehn!
#tasseschlüüüüüüüüürf

Reg dich nicht auf - was soll ICH sagen? Hab erst 6 Kg drauf Aber ich sehe aus wie ein Walross #schock#schwitz Im ernst,ich hab vor 2 Tagen zum 1. mal in meinem Leben meinen Bauchumfang gemessen: 106cm #heul und wie du weisst,war ich auch so eine Gartenschere...#aerger
Und Umstandsklamotten trage ich seit etwa 9. Woche schon - dann doch lieber 10Kg die man nicht sieht. ;-)

Beitrag von sweetstarlet 25.11.10 - 07:34 Uhr

ich bin umfang puhh bei 95 cm gestartet mit 86 hab breite hüften :-[

ja trotzdem blöd alles

Beitrag von marlen22 25.11.10 - 07:32 Uhr

Ps:

jedes mal wenn ich in die apotheke gehe werde ich gefragt wie lange es noch dauert sage ich dann wie lange machen die ein erstauntes gesicht und meinen ach ja so ist das halt bei zwillingen...

ich bekomme keine Z.

ich bin ein ball auf zwei beinen,

lach einfach drüber so schlimm ist das nicht
;-)

Beitrag von sweetstarlet 25.11.10 - 07:36 Uhr

beineide jeden der drüber lachen kann, ich finds doof

Beitrag von nea-arwen1 25.11.10 - 07:33 Uhr

Ich bin jetzt in der 38 ssw und habe ERST 10 kg zugenommen.

Ist ja alles ganz toll, nur weiß ich das ich nach der Geburt starke Probleme haben werde die dann noch vorhandenen Kilos wieder runter zu bekommen, das ist echt immer wieder ein Kampf.#zitter

Aus meinem bekannten und Freundeskreis haben in ihren SS um die 25 Kg zugenommen und die Kilos purzelten nach der Geb. nur so:-(

Also man kann es wirklich nicht daran fest machen wieviel man insgesammt zugenommen hat.

Mach dich nicht verrückt#liebdrueck, wenn das Baby erst mal in deinen Armen liegt ist es dir egal ob du nun noch 5 oder 10 KG mehr hast;-)


LG Melli Et-17#winke

Beitrag von sweetstarlet 25.11.10 - 07:37 Uhr

lol das dachte ich bei der geburt meines sohnes auch, aber war nicht so, als ich bilder von mir sah hät ich kotzen können, zum glück sa ich die erst als es wieder alles weg war :-p

Beitrag von dia111 25.11.10 - 07:59 Uhr

Hallole,

10kg ist doch gar nicht, hoffe das ich in dieser SS auch so um diese kg bleibe.
Bei meiner Großen (32SSW geboren) hatte ich 15kg und bei meiner Kleinen (37SSW geboren) hatte ich 25kg auf den Rippen.
Das ist viel, aber 10kg ist doch noch gar nichts.

Bin jetzt in der 20SSW und habe bis jetzt 4kg zugenommen.

LG
Diana

Beitrag von pipi82 25.11.10 - 08:25 Uhr

Ich kann dich total verstehen, ich bin jetzt in der 21 ssw und habe 5 Kilo drauf.:-[
Und jeden morgen zeigt die Waage wieder mehr an, wo soll das nur hin führen!

pipi82
21ssw

Beitrag von melina2003 25.11.10 - 08:21 Uhr

Tröste dich.
Ich bin jetzt bei 24+4 und habe bereits 13 kg zugenommen.
Gehöre aber auch zu den schlanken und bin mit 50 kg gestartet ;-)

Bei den jungs hab ich +- 16 kg zugenommen und bei meiner ersten Tochter weit über 35 kg

Zum Glück bin ich nach der Geburt immer wieder alles los geworden.

LG

Beitrag von sweetstarlet 25.11.10 - 08:31 Uhr

ja bei uns solls auch mädel werden u die machen anscheinend echt "fett"

ich bin mit 47 kg gestartet

Beitrag von kimberly86 25.11.10 - 08:30 Uhr

Hey,

mir geht es genauso wie dir. Ich war früher dick und hab mir alles "abgearbeitet". Das war ein langer und sehr schwerer Weg, dich als ich mir dann die erste Hose in 38 gekauft hatte wusste ich wofür:-D

Jetzt bin ich in der 35. SSW und habe schon 17 Kilo zugenommen, meine Schenkel sind bombastisch und ich fühle mich einfach nicht mehr wohl#schmoll. Meine tollen Hosen die ich mir gekauft habe gehen mir gerade mal noch bis zu den Knien#heul!!!!!
Ich hab auch tierische Angst, dass ich das nicht noch mal schaffe das ganze wieder los zu werden#zitter!!!!

Also ich kann die voll und ganz verstehen#liebdrueck

Trotzdem noch ne schöne Restschwangerschaft
LG Kimberly#winke

Beitrag von sweetstarlet 25.11.10 - 08:33 Uhr

#danke

ja vorallem is das scheiße wenn man nur vom essen anschauen dick würd :-[ nach der geburt meines sohnes wars toll konnte auf einmal essen was ich will und nahm noch ab, aber jetzt #schmoll

  • 1
  • 2