Waren das wehen???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kruemelchen87 25.11.10 - 08:22 Uhr

Guten morgen ihr lieben. Ich hab vielleicht ne Nacht hinter mir...
Und mal wieder ne Frage an euch :-)
Also mein Mann und ich haben gestern ein bissel geherzelt und danach hat es ganz leicht geblutet nehme mal an das war eine kontaktblutung hatte ich schonmal in dieser ss. Dann bin ich heute Nacht mehrmals aufgewacht weil es mir rechts immer so in den Unterbauch und den rücken gezogen hat aber wie gesagt mehr rechts wie Links. Hat sich wie menstruationsschmerzen angefühlt nur stärker. Jetzt heute morgen ist mit total übel.
Was meint ihr dazu? Mein Fa hat mir letztes mal schon die Einweisung mitgegeben und gemeint falls wir uns nicht mehr sehen. Der kleine war schon fest im Becken und der Gebährmutterhals auf 2 cm. Das ist ne gute Woche her.

Würde mich über antworten von euch freuen!!!

Lg Nicole mit Tim im bauchi et -25

Beitrag von michaela0705 25.11.10 - 08:30 Uhr

Hört sich schon nach Wehen an, ja.
Aber das ist meist so nach dem #sex. Die Kontraktionen werden durch den Orgasmus und durch die männlichen Spermien (Prostaglandine) ausgelöst.

Wenn du wirklich geburtsreif wärst, dann wären die Wehen stärker geworden und weiter gegangen. Aber du hast ja auch noch 3 1/2 Wochen Zeit :-D

LG, Micha mit #babyboy ET-7 (die sehnsüchtig wartet weil sie schon 1 Woche lang Wehen hat :-p)

Beitrag von night72 25.11.10 - 08:34 Uhr

Auch wenn es beim letzten mal Kontaktblutungen waren, würde ich das lieber kontrollieren lassen das andere waren sicher wehen, ich habe gestern nicht geherzelt und dennoch Rücken und ul schmerzen gehabt, gehe mal davon aus das es auch Wehen waren.
Aber ich würde es echt an deiner Stelle abklären lassen.
Michaela ET-22