Glaube ich bin schwanger

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von niccycon 25.11.10 - 08:27 Uhr

Guten morgen

ich weis garnicht was ich machen soll! ich bin jetzt 4 tage drüber test ist negativ! Aber meine periode kommt sonst immer auf den tag genau oder eher zu früh aber NIE zu spät! Auf der einen seiten wünschen wir uns ja noch ein kind aber erst in4-5 jahren denn wir haben schon drei und der jüngste ist gerade mal 15 monate! Wobei wir uns auch noch garnicht sicher sind /waren ob wir überhaupt noch ein viertes wollen! Jetzt weis ich nicht was ich machen soll wenne s wirklich so sein sollte auf der einen seite würde ich ja schon gerne und das kind hat ja auch ein recht zu leben und wo drei satt werden werden es auch vier aber auf der anderens eite hatte ich drei risiko ss und im moment auch echt keine nerven für noch so ein würmchen! Hach so hart es sich auch anhört aber ich hoffe wirklich das der ss test recht hat denn sonst haben sie immer bei mir gestimmt sogar schon bevor die regel fällig war hatte mich danna uch immer ganz anderst gefühlt als jetzt hatte es irgendwie gespürt wenn ich ss war ! :-(

So wollte mir das einfach mal von der seele reden und wünsche allen trotzdem einen schönen tag

lg niccy mit conner 5 joanne 3 und marlon 15 monate #bla

Beitrag von teilzeitmama 25.11.10 - 09:29 Uhr

Hallo niccycon,

oh herje, ich sehe du bist hin und hergerissen... Aber du hast recht, wo drei werden sicheer auch 4 satt;-)


Ich wünsche dir alles lieb trotzdem...#liebdrueck

Beitrag von salida-del-sol 25.11.10 - 10:11 Uhr

Hallo, liebe Niccicon,
ich empfinde Deine Zeilen nicht als viel Bla-Bla, sondern es ist zu spüren wieviel Herz und Seele dahinter steht.
Es zeigt Dein Verantwortungsbewußtsein, dass Du schon jetzt darüber nachdenkest, was Du im Falle einer Schwangerschaft machst, falls Du schwanger bist.
Es kann jedoch nicht darum gehen, was Du machen sollst, sondern darum, dass Du eine Entscheidung treffen kannst, auf die Du in vielen Jahren stolz sein kannst. Du schreibst, dass Du keine weiteren Nerven hast für so ein Würmchen. Und das Würmchen klingt schon so liebevoll, diese Liebe würde Dich stark machen. Denn Liebe ist eine Macht, die Unmögliches Möglich macht.
Wenn auch diese Schwangerschaft wieder schwierig wird könntest Du Dir eine kostenlose Haushaltshilfe bei der Krankenkasse beantragen.
Sei ganz lieb gegrüßt von salida-del-sol

Beitrag von teilzeitmama 25.11.10 - 11:16 Uhr

Hallo salisa...

Ich musste grade echt weinen, denn deinen Text fand ich so sehr schön:

Zitat: *Denn Liebe ist eine Macht, die Unmögliches Möglich macht*

Genau das sollte sich jede Frau durchlesen...

Beitrag von niccycon 25.11.10 - 11:33 Uhr

Ich würde es auch nie übers herz bringen es weg machen zu lassen wenn es gesund ist wenn es wirklich so sein sollte kommt das 4 würmchen halt 3 jahre früher als geplant