Der Tag gestern brachte viele Fragen mit sich...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von krebs83 25.11.10 - 08:34 Uhr

... und ich hoffe ihr könnt mir ein paar Infos geben :-)

Guten Morgen!

War gestern das erste Mal mit Babybauch beim Schwimmen. Kaum war ich im Wasser muss mein Zwerg runtergerutscht sein und meine Blase als Trampolin missbraucht haben.

Ich hatte so ein Druckgefühl nach unten, war wirklich nicht angenehm.

Habe dann mehrere Stellungen im Wasser ausprobiert (stehen, Brustschwimmen, Rückenschwimmen - da wurde es dann etwas besser) aber kaum wollte ich dann ausm Wasser raus hab ich das Gewicht nach unten gleich doppelt so arg gespürt (klar Schwerkraft).

Hab ja eigentlich gedacht dass es Schwangeren im Wasser richtig gut geht, aber wenn ich mehr gemacht hab als gemütliches im Wasser sitzen wars nun nicht so toll für mich.

Vielleicht muss sich mein Kind aber auch erst an die neuen Bewegungen der Mama gewöhnen und ist beim nächsten Mal nicht so aktiv in meinem Bauch (ja es ging dann zeitweise richtig ab so dass auch der Papa wieder was gespürt hat :-) ).

Danach waren wir auf nem Schwangerschaftsinfoabend meiner Frauenarztpraxis um ein paar der Hebammen kennenzulernen und mal zu hören welche Fragen andere Schwangere so haben, davon war ich aber sehr enttäuscht.

Mir kamen die Hebammen total unsympathisch vor (keine Ahnung warum, es war mein inneres Bauchgefühl) so dass ich sie gar net fragen wollte wegen Kursen etc.

Hab mir nun heut mal ein paar Nummern vom Krankenhaus in dem ich entbinden will rausgelassen, werd mir dann mal deren Hebammen ankucken (machen auch Rund-um-Betreuung).

Nach welchen Kriterien sucht ihr euch eigentlich eure Hebammen/habt ihr sie gesucht??

Tja und dann noch der letzte Punkt an dem Tag.

Waren dann noch schnell was einkaufen und aufm Weg zum Auto (Schatzi hat Einkäufe getragen, ich nur die Verantwortung ;-) ), tat mein Bauch auf der rechten Seite tierisch weh :-( War ganz fest und vom Gefühl her wie ein heftiger Muskelkater.

Hab dann versucht zu entspannen und in diese Stelle "reinzuatmen", aber es hat ne ganze Weile gedauert bis es besser wurde.

War es einfach zuviel an dem Tag für den Zwerg oder waren das vielleicht schon Übungswehen? Dachte immer die kommen erst später?

So, wär toll wenn ihr euch bis zum Ende meiner Schreibwut durchgekämpft habt und die eine oder andere Sache beantworten könnt :-)

Liebe Grüße

Krebs83 mit #ei 19.SSW

Beitrag von mrsbiesley 25.11.10 - 08:44 Uhr

Juhu,

es kann gut sein, dass du dir an diesem Tag vielleicht etwas viel vorgenommen hast. Ich hab gestern lediglich Weihnachtskugeln aussortiert (im Sitzen) und war danach völlig fertig... Mein Baby auch *lach*

Ich hatte das in der 19. auch schon. Hab einen stressigen Job und das war nach Feierabend immer an der Tagesordnung.. Harter Bauch etc.

Gönn dir einfach mehr Ruhe und mach nur eine große Sache am Tag. Vor allem Schwimmen ist doch manchmal recht anstrengend. Dann sollte man sich für den Tag nicht mehr so viel vornehmen....


Hebammentechnisch gibt es bei uns eine Hebammenzentrale. (kann man im Internet googlen) Hier habe ich ein paar Hebammen angerufen und die sind zu mir nach Haus gekommen um mich kennen zu lernen.

So hab ich mich für meine entschieden. Die macht zwar keine Entbindungen im Krankenhaus (ist also keine Beleghebamme), aber da ich eh einen Kaiserschnitt bekomme ist das für mich belanglos. Hauptsache die Chemie stimmt und auch die Hebamme fühlt sich bei dir zu Hause wohl und ihr könnt offen über alles reden. Hör da wirklich auf dein Bauchgefühl...

Ich wünsch dir noch eine schöne Restkugelzeit... Meine ist in 3 Wochen um *Freu*

Liebe Grüße

Carmen mit Urmel Sam inside 34.SSW