Einfach Übergeben (32.SSW)--- was ist das?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nami28 25.11.10 - 08:51 Uhr

Guten morgen ihr Mit - Kuglis :-)


als ich heute morgen aufgestanden bin war mir schon ganz komisch im Bauch & nun musste ich mich einfach übergeben.

Das hatte ich noch nie, noch nicht mal am Anfang von meiner SS musste ich mich übergeben.

Kann mir viel. jemand sagen ob ihm so was ähnliches passiert ist oder was das sein könnte ???

Mache mir jetzt totale SOrgen.


Liebe Grüße Nadine mit Layla inside 32+6 SSW

Beitrag von mrsbiesley 25.11.10 - 08:56 Uhr

Juhu,

hast du vielleicht etwas zu fettig gegessen gestern? Das hab ich immer wenn das Essen doch etwas zu mächtig war.

Wenn du dich nicht wieder übergeben hast und es dir nun wieder besser geht, dann hatte dein Magen einfach was in sich was er nicht haben wollte...

In manchen Fällen kann das aber auch das Kind sein was einfach ziemlich blöd am Magen liegt und sich dieser dann einfach zu voll fühlt, aber mit dieser Aussage will ich mich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen...

LG Carmen mit Sam inside (34.SSW)

Beitrag von nickel-79 25.11.10 - 08:56 Uhr

Magen - Darmgrippe.
Die gibts gerade überall

Beitrag von nami28 25.11.10 - 08:57 Uhr

ne da hat man doch auch Durchfall usw.......

Beitrag von mrsbiesley 25.11.10 - 09:04 Uhr

Nicht unbedingt... Hatte auch Magen-Darm Grippe ohne Übergeben... Deswegen ist ja auch Sam nu unterwegs *grins*

Beitrag von puschel1285 25.11.10 - 09:16 Uhr

Bei mir kam die Morgenübelkeit wieder zurück.
Mir war jeden Morgen schlecht und es kam auch vor
das ich mich übergeben musste.
Die Hebi meinte es kann durchaus vorkommen.
Hatte das auch ab ca. 27 Woche bis zur 33. Woche
Jetzt ist wieder alles normal und ich merk nichts mehr davon

Beitrag von tekelek 25.11.10 - 09:35 Uhr

Hallo Nadine !

Es geht gerade ein Magen-Darm-Virus rum, muß nicht immer alles mit der Schwangerschaft zu tun haben !
Mein Sohn hat sich vorgestern auch heftigst übergeben, danach kam aber zum Glück nichts mehr, seit gestern klagt nun mein Mann über Bauchschmerzen ...

Liebe Grüße,

Katrin