25. SSW, Baby tobt wie verrückt im Bauch!! Normal????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von millyneo 25.11.10 - 08:52 Uhr

Hallo Ihr Lieben!!

Erst einmal einen dicken Becher Kaffee!!!#tasse

Ich war gestern beim Frauenarzt und habe Ihm erzählt, das meine kleine Maus seit etwa einer Woche sich so dreht und wendet, (richtiges toben), innerhalb von einer Minute spüre ich mindestens 12 Tritte, die einfach überall sind, oben, dann unten, .....

Wäre alles ganz NORMAL!!

So sehr, daß ich nachts einfach keine Schlaf finde.

Irgendwie macht es mich ganz kribbelig und nervös!!

Ist das Normal???

Wie ist es euch ergangen??

Danke

die total übermüdete Mel#augen

die auch jetzt keinen Schlaf findet, da die Maus wieder tobt!!

Beitrag von fjordi 25.11.10 - 08:54 Uhr

#rofl Total normal! Diese Phase hatte ich auch, Gott sei Dank hat sich das schnell gegeben und der Kleine hat eingesehen, dass Mami nachts auch mal schlafen muss! Ich kann dir sagen es wird besser! Und: Ja! Es sit total normal! Irgendwie müssen die Würmchen ja ihre Muskeln trainieren... Alles Gute! ;-)

Beitrag von dancediamond 25.11.10 - 08:59 Uhr

Hallo Mel,

Du sprichst mir aus der Seele ;-)

Den ganzen Tag habe ich auf Tritte von meinem Kleinen gewartet und heute Nacht am 2:38 Uhr ging es dann so richtig los #schock

Denke das ist normal

Lg
Jessica mit Shanice 3 Jahre und Jayden 25 SSW #winke

Beitrag von mrsbiesley 25.11.10 - 09:00 Uhr

Hey,

na meinen Glückwunsch für die kleine Turnmaus... Ich hab da eher einen schläfrigen Gesellen. Den merk ich kaum bzw. lässt er mich schlafen...

Ich hab manchmal das gefühl ich muss meinen Wecken, damit ich morgens weiss das noch alles gut ist. Aber wenigstens sagt er mir spätestens nach dem Toilettengang schön artig mit ein zwei nett gemeinten Tritten unter den Rippenbogen : Guten Morgen Mami...

Nein Freu dich dass deine Maus so aktiv ist.. Bald wird sie nicht mehr so viel Platz zum toben haben..

LG Carmen mit Schlaftasche Sam inside (34.SSW)

Beitrag von minimi0211 25.11.10 - 09:00 Uhr

Guten morgen!

Bin ich ja ein bisschen froh das es anderen auch so geht :-)

Bei mir war das auch so, bzw. ist es teilweise auch noch so.....bin jetzt 31+6...sie wird zwar etwas ruhiger aber manchmal sind die Tritte heftiger als noch vor ein paar Wochen...hat ja auch weniger Platz :-)

Hab dann ab und an ein warmes Bad genommen oder den Bauch massiert oder die SPieluhr aufgezogen...manchmal hat das sogar geholfen...

Freundinnen meinten dann wäre sie später ein ruhiges Kind da sie sich jetzt austobt..naja wers glaubt ;-)

Alles Gute weiterhin ....
#winke