Senkwehen 35. SSW normal ???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kimberly86 25.11.10 - 09:21 Uhr

Guten morgen#tasse

Ich war gestern bei Arzt und hab ihm meine Beschwerden geschildert. Er meinte dann ich hätte Senkwehen und schaute gleich mal per Ultraschall nach. CTG war unauffällig und der Muttermund war 2cm. Er meinte für diese Schwangerschaftswoche wäre das noch viel zu früh und ich solle mehr Magnesium nehmen und viel liegen#zitter.

Hab dann mal im Internet gestöbert und mehrer Artikel gefunden in denen es als ganz normel abgetan wird#kratz.

Jetzt bin ich natürlich total verwirrt#klatsch

Hat jemand die gleiche Symptomatik??

LG Kimberly+Ben (34+1)

Beitrag von queen21 25.11.10 - 09:22 Uhr

ich hatte meine senkwehen damals schon sehr viel früher musste dann auch viel liegen.

alles gute

Beitrag von ina175 25.11.10 - 09:26 Uhr

Ich war gerade mit Wehen im KH 2 Tage und das war bei 34+0. Da wird nichts mehr unternommen. Wenn es kommt dann kommt es. Meine FÄ meint es auch so. Denn ich Wehe immerwieder vor mich hin. Können auch Senkwehen sein oder was auch immer. Magnesium wird bei 34+0 zumind. im KH abgesetzt.

Wenn du dich damit besser fühlst, dann leg dich einfach öfters hin, ich hab hier noch einen kleinen Mann der mich auf Trab hält :-)

LG, Ina

Beitrag von kimberly86 25.11.10 - 09:31 Uhr

#danke

Also ist das gar nicht so schlimm wie mein Frauenarzt mal wieder macht.....#augen

Dann bin ich ja beruhigt.

lg#winke

Beitrag von ina175 25.11.10 - 09:39 Uhr

Zumind. im KH würde man dich nicht liegen lassen. Also mach einfach das was dir gut tut und du wirst keine Schränke durch die Gegend tragen ;-)

LG, Ina

Beitrag von tekelek 25.11.10 - 09:33 Uhr

Hallo Kimberly !

Häh, was ist denn das für ein Arzt ? In der 35.SSW finde ich das ganz normal ...
Bei meinen ersten beiden Kindern hatte ich jeweils in der 32./33.SSW Senkwehen. Da hat keiner etwas gesagt, und sie kamen sogar erst am Termin bzw. einen Tag nach Termin !

Liebe Grüße,

Katrin

Beitrag von kimberly86 25.11.10 - 09:43 Uhr

Meine Freundin meinte jetzt auch, dass sie in der 35. Woche Senkwehen hatte und ihr kleiner kam nur 4 Tage früher.

Ich glaube ich mache mich da etwas zu verrückt#kratz

LG#danke