Erbrechen in der 36. SSW!?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von littleangel2012 25.11.10 - 09:23 Uhr

Hallo und guten Morgen!

Ich bin seit Montag in der 36. SSW und gerade eben musste ich mich übergeben. Hatte eigentlich gehofft, dass ich die Phase doch schon lange hinter mir habe. Habe immerhin schon bis in den 6. Monat hinein daran gelitten!
Kennt das jemand? Ist das normal? Woran merke ich, ob es nicht normal ist?

Danke für eure Antworten.

Gruß
littleangel2012 #ei #ei (ET 26.12.)

Beitrag von tekelek 25.11.10 - 09:31 Uhr

Hallo !

Es geht gerade ein fieser Magen-Darm-Virus herum, vielleicht hast Du den erwischt ? Muß ja nicht immer alles mit der Schwangerschaft zu tun haben ...

Liebe Grüße,

Katrin, deren Sohn vorgestern auch heftigst gespuckt hat ...