Schmerzen und Unwohlsein

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lillifee1111 25.11.10 - 09:57 Uhr

Wenn der Arzt bereits früh eine Fruchthöhle in der Gebärmutter gesehen hat, der hcg-Wert ok ist, dann kann es sich doch nicht mehr um eine Eileiterschwangerschaft handeln oder??
Habe öfter ziemlich starke Krämpfe (so als ob die Regel käme) mit Druck auf den Darmbereich irgendwie. Werde sogar teilweise wach von den Schmerzen. Bin wirklich nicht empfindlich, aber das schränkt schon ordenlich ein und das schon so früh. Blutungen habe ich keine.
Mache mir nun Sorgen ob das alles normal ist.
Kennt das jemand?

Beitrag von trixie04 25.11.10 - 10:16 Uhr

Hi...

bei mir wurde die ss auch früh festgestellt, anfang 5ssw.
hatte dann auch noch 14 tage unterleibsziehen, als ob meine mens kommen würde.
wenn du dir net sicher bist, ob alles ok ist, dann ruf doch deinen FA an oder such dir gleich ne hebi zur ss-betreuung.

LG und alles gute.