Outing des Geschlechts

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnucki977 25.11.10 - 10:09 Uhr

Hallo, ich war am dienstag bei der Feindiagnostik. (18. SSW) Habe dem Arzt während des US gesagt, sowie er sieht, was es wird, kann er es ruhig sagen, da kam die prompte Antwort, ein Mädchen. Ich bin nun etwas verunsichert, da meine Ärztin vor 2 Wochen gesagt hat, es wird ein Junge. War es vor 2 Wochen noch zu früh, für eine Gesclechtsbestimmung?

Beitrag von buchi2008 25.11.10 - 10:12 Uhr

Ja das war es.
Ab der 20SSW finde ich das Ergebnis Ausage kräftig.
Bei uns im Freundeskreis stimmte es ab da immer.

LG

Beitrag von trixie04 25.11.10 - 10:12 Uhr

hi...

du kriegst aber schon nur eins oder? net, dass jeder ein anderes gesehen hat :-D
manchmal vertun sich auch die FA´s würd einfach bis zum nächsten US warten und dann nochmal nachfragen.


LG und alles gute.

Beitrag von schnucki977 25.11.10 - 10:20 Uhr

Ja ich glaub es wird nur eins. Obwohl man am Anfang 2 Fruchtblasen gesehen hat.:-)

Beitrag von gsd77 25.11.10 - 10:19 Uhr

Hallo,
mein FA spielt da auch gerne mit dem Feuer :-)
In der 11. (!!!!!!!) SSW meinte er , also zu 80% ist es ein Junge!
Gesatern war ich erneut bei ihm und da meinte er, er sähe zwar schon einen Zipfel, aber das könne auch die Klitoris sein und er läge sich nicht mehr so fest "gggg".
Ich schätze mal in 4 Wochen weiss ich es dann :-))

LG gsd77 14.SSW

Beitrag von morena-brasil 25.11.10 - 10:26 Uhr

ich hatte in der 15.ssw ein Outing, das war schon sehr eindeutig:-)
da war der pullerman mit HODEN;-) deswegen war das schon sehr sicher.
wurde dann in der 19. und 23.ssw nochmal bestätigt, wir bekommen ein Junge#verliebt


LG
Jenny,Katelyn 22Monate und Lucas 26.ssw

Beitrag von kathy230181 25.11.10 - 11:36 Uhr

hallo
mein fa sagte mir bei 18+0 es wird zu 90 prozent ein junge... bei 21+2 sagte er dann "mh vielleicht doch ehr ein mädchen"... bei 22+2 war ich dann bei der feindiagnostik und sie sagte mir es ist ganz eindeutig ein mädchen mit nabelschnur zwischen den beinen#rofl aber ohne penis!!!#rofl#rofl#rofl
es war bei dir bestimmt auch nur zu früh