Magenschmerzen, Durchfall und manchmal Erbrechen!!! Tipp´s dagegen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von coupechen 25.11.10 - 10:27 Uhr

Hallo an Alle,

ich habe in den letzten 2 Wochen jeden Tag Magenschmerzen und Durchfall. Also es sind auf jedenfall Magenschmerzen so als hätte ich was falsches gegessen, zuviel durcheinander oder nen haufen weintrauben :-p

Ich habe das nur in den letzten 2 Wochen jeden Tag (egal was ich esse) und es ist einfach nur unangenehm und unheimlich nervig geworden. Gestern Abend musste ich mich sogar noch übergeben!

Hat jemand einen guten Ratschlag für mich was ich dagegen machen kann?

Danke für die Antworten!#winke

Beitrag von 3aika 25.11.10 - 10:41 Uhr

hallo,
ich würde zum hausarzt gehen, wenn die magenschmerzen und der durchfall stark sind.

ich habe auch seit der ss probleme mit meinem magen, kann kaum was essen bekomme magenkrämpfe und durchfall, das löst bei mir aber wehen aus, da du aber erst in der 16 ssw bist, denke es liegt an der ss, viele frauen haben übelkeit und erbrechen.

ich esse jetzt nichts fettes, nur toastbrot, knäckebrot und was leichtes. manchmal auch bananen, wenn ich richtig hunger habe, ich hoffe es get dir bald besser.

bei mir habe ich schon die hoffnung aufgegeben, das ich überhaupt noch was essen kann bis das baby kommt