wie abstillen???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von aryssa0405 25.11.10 - 10:40 Uhr

Hallo ihr lieben,

also mein kleiner ist seit gestern 3Monate alt. Nun ist es so ich stille noch voll, werde aber ab Anfang Januar wieder arbeiten gehen ;-) nun werde ich dann natürlich nicht mehr stillen können. WIe und wann fange ich am besten an, abzustillen und Eratznahrung anzusetzten? Welche Milch empfehlt ihr mir den?

Mein Patenkind hat immer Aptamil bekommen!?!?!
Was denkt ihr?


Liebe Grüße

Aryssa+ Lion 3Monate#verliebt

Beitrag von jiny84 25.11.10 - 10:44 Uhr

Wie ist es mit abpumpen? Man kanns ja kühl stellen und wieder erwärmen.
Ansonsten kann ich Bebivita empfehlen,ob PRE oder die 1er.

Meiner wurde zb nach 3 wochen nicht mehr satt von der PRE,aber die 1er ist eigentlich das selbe nur bisschen mehr stärke drin

Beitrag von blinki.bill 25.11.10 - 12:38 Uhr


Hallo du,

also wenn du abstillen willst, einfach nach und nach statt der Brust die Flasche geben.

Wir geben die Bebivita 1 und habe keine Probleme damit, sidn super zufrieden.

aber da smsust du eh von deinen Kind abhängig machen, denn nicht jedes Kind verträgt jede Milch.

Lg