ich verstehe es n icht

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von canay 25.11.10 - 10:41 Uhr

viele die ich kenne sind direkt nach einer aussabung schwanger geworden bei mir will es nicht klappen.habe angst das probleme auftauchen:(

Beitrag von jwoj 25.11.10 - 10:43 Uhr

Hey,

es gibt auch viele, die nicht gleich schwanger werden.
Wie lange übt ihr denn jetzt wieder?

Viele Grüße!

Beitrag von canay 25.11.10 - 10:48 Uhr

2 üz. ist zwar nicht viel aber mich macht es verrückt das jeder von meiner familie mir ankommt und sagt ich bin direkt ss geworden ohne meine mens zu bekommen.und meine familie ist gross:(.mir hat das 6 personen gesagt

Beitrag von cyberchen 25.11.10 - 10:45 Uhr

Hi canay!

Ich hatte dieses Jahr 2 Ausschabungen. Nach der ersten AS im März bin ich direkt im 1. Zyklus danach wieder schwanger geworden. Leider hat auch diese Schwangerschaft nicht gehalten und ich müsste wieder zu Ausschabung (im Juli). Seitdem bin ich auch noch nicht wieder schwanger geworden.

Ich kann Dich also sehr gut verstehen!

Wann hattest Du Deine AS? Warst Du mal beim Doc und hast US machen lassen, um Probleme ausschließen zu können.

Ich muss immer wieder feststellen, dass auch die Psyche sehr große Probleme macht.

Alles Liebe!

Beitrag von lara2011 25.11.10 - 10:54 Uhr

Hallo. Nach meiner ersten AS habe ich 10 Mon. gebraucht, um Ss zu werden. Leider kamm danach wieder eine AS.

Beitrag von canay 25.11.10 - 10:54 Uhr

die aussabung hatte ich am 1.10.10..ich habe auch angst das das wieder passiert..ich weiss nicht mehr was ich denken soll..wenn ich schwanger währe würde ich angst haben um ne erneuerte fehlgeburt und wenn ich nicht bin kriege ich die kriese und frage mich wieso... 4 tage nach der aussabung war ich beim arzt muss ich wieder?er hatte nur gesagt alles sieht normal aus und ich hätte nur bissen blut drin was mit der nächsten mens weg gehen würde

Beitrag von cyberchen 25.11.10 - 11:00 Uhr

Der 01.10.2010 ist ja nicht so lange her. Die Gebärmutterschleimhaut muss sich ja erstmal wieder richtig erholen. Hab ein bisschen Geduld! Aber ich weiß, dass das manchmal sehr schwer ist.

Beitrag von canay 25.11.10 - 11:05 Uhr

ich bin eine person die immer oder öfters negativ denkt..das wass wir erlebt haben ist auch nicht leicht.ich wünsche uns beiden viel glück und das wir hoffe bald eine gesunde schwangerschaft haben und eine schöne geburt wo wir dan unsren baby gesund im arm haben..