Komische Farbe Zervixschleim

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von peanutbutter 25.11.10 - 11:27 Uhr

Hallo,


Habe mal ne Frage zum Zervixschleim. Wenn die Mens zu Ende geht, wir der eigentlich bei mir immer noch etwas hellbräunlich und dann weiß und zum ES hin klar und spinnbar.

Diesen Monat ist das aber irgendwie komisch.

Hatte also meine Mens. ZS wieder hellbräunlich. Dachte okay in ein paar Tagen ist das dann weg und der ZS wieder weiß wie immer.

Es hat sich aber nix getan. Hatte vor ein paar Tagen an Zyklus-Tag 9-10 etwas zäh-elastisch klaren Schleim, der aber rotbräunlich war und sogar nen frisch-roten Blutfaden drin hatte.

Dieser zäh-elastische ZS wird dann bei mir in den Folgetage etwas mehr und wird dann zum ES hin spinnbar. Die "Konsistenz" ist also eigentlich wie immer.

Heute bei ZT 12 war es daher halt schon mehr Schleim, der schon dehnbarerer war, aber total rotbräunlich, aber auch klar war....

Sowas hatte ich bisher noch nie und ich beobachte schon ein paar Jahre meinen ZS.

Ist so eine "Farbe" auch normal????

danke Peanut

Beitrag von alice2004 25.11.10 - 12:19 Uhr

:-[so ist es auch immer bei mir
und immer kam die mens