Ich kann nicht mehr (38.SSW)!! silop

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von alfa156 25.11.10 - 11:36 Uhr

Hallo liebe Kugelbäuche!

Ich hoffe euch geht es gut.
Ich kann nicht mehr. Ich habe andauernd Übungswehen, aber nichts was auf eine Gburt hindeuten könnte. Meine Kleine ist zwar in den letzen Tagen deutlich ins Becken gerutscht aber sonst nix. :-[
Mein Bauch ist riesig und tut andauernd weh. Da ich auch noch eine 2 Jährige Tochter habe ist es mit dem Ausruhen auch nicht immer so möglich.
Heute geht es mir dann gar nicht so gut gut. :-[ Ich habe Schmerzen am Schambein, der Bauch tut weh und dann bin ich auch noch total platt, müde und erschlagen.
Ich würde mein Baby so gerne endlich in den Arm schließen. Eigentlich kann sie kommen, denn vor 1 Woche hat mein FA sie schon auf fast 3800 gr. geschätzt. Ich muss nicht undbedingt warten bis sie 4500 gr. zum ET hat. #zitter
Aber wie kann ich sie ein wenig locken?#kratz Sie tut mir die ganze Zeit weh, entweder nach unten auf dei Blase oder nach oben gegen die Rippen. Das ist beides extrem unangenehm.

So, nun genug #bla.

Gruß
Rita & #ei 37+4

Beitrag von sandrakrauss23 25.11.10 - 11:52 Uhr

Hallo du
Du arme .....ich weis wie du dich fühlst bin heute in der 32 woche und meine kleine tritt mich immer unters Brustbein so das ich kaum luft kriege .Aber deine kleine ist schon ganz schön schwer,,,,,,,,Hast du es mal mit Hüftkreisen versucht ?????? Treppen gehen?????oder Spazieren gehen mit deiner 2 jährigen .Ich habe auch schon ein Sohn aber der wird im januar 6 jahre alt der beschäfftigt sich mit sich selbst .....Aber deine kleine ist erst 2 jahre die will beschäfftigt werden .Wünsche dir trotzdem das es bei dir bald los geht und du nicht mehr so schmerzen hast .Und drücke dir die daummen für die Geburt .

Lg Sandra
32 ssw#winke

Beitrag von jd83 25.11.10 - 11:55 Uhr

Ja das kenn ich...gehöre auch zu den Wartenden #gaehn

Mein Murkel hat es vorallem nachts mit seinem Bewegungsdrang, so dass ich alle 3 h wach bin...zur toilette muss, hunger habe und ewig brauche, um wieder in den Schlaf zu finden #schwitz

Mein Kleiner war auch vor einigen Wochen schon 3kg schwer...und das wird ja nun mal nicht besser #zitter Aber FA hält nix von vorzeitiger Einleitung, da Befund erst geburtsreif sein muss. Von daher kann ich dir nur raten, Geduld zu haben. Solange es Baby gut geht, besteht kein Anlass in die Natur einzugreifen. Da müssen wir Mamas wohl durch #liebdrueck

Alles Gute!

Jessi
ET +6 #augen