Klärt mich doch bitte mal wegen Berechnung auf...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von specki1009 25.11.10 - 11:50 Uhr

Ich habe ET 12.05.11 und bin theoretisch heut 16+0.
Bei allen bisherigen Untersuchungen wurde immer die SSW angegeben UND dazu aber auch die SSW laut Kindwerten (also abhängig von Größe).
Was zählt denn nun?

Wenn ich heut 16+0 bin dann bin ich in SSW 16 oder 17? Bin gestern gefragt worden wievielten Monat ich bin und wußte es nicht mal auf Anhieb #klatsch

Schreibt mir doch bitte mal idiotensicher wie das gerechnet wird.

Danke

Beitrag von nanunana79 25.11.10 - 11:53 Uhr

Hallo,

du hast genau 16 Wochen voll und beginnst ab heute die 17.SSW.

Genauso wie Du jetzt 35 Jahre alt bist, aber in Deinem 36. Lebensjahr.

Ich bin heute bei 11+4. Das heißt ich bin 11 Wochen un 4 Tage schwanger, also in der 12.SSW.

LG

Beitrag von specki1009 25.11.10 - 11:54 Uhr

Danke. Ist das schon Demenz bei mir? Jetzt habe ich es verstanden.

Beitrag von nanunana79 25.11.10 - 12:01 Uhr

Tröste Dich, da kommen manchmal auch die FÄ mit durcheinander.... ;-)

Beitrag von kimberly86 25.11.10 - 11:56 Uhr

Hey,

ich war da am anfang auch immer verwirrt....#augen
So lange der Arzt den ET nicht korrigiert zählt die SSW die im Mutterpass steht. Also 16+0.

Wenn du heute 16+0 bist bist du noch in der 16 SSW. Morgen bist du 16+1, ab dann bist du in der 17 SSW.

Lg Kimberly+Ben (34+1 = also 35 SSW) ;-)