Frage an alle...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von twingomelli 25.11.10 - 12:01 Uhr

Hallo ihr Lieben....

Wollte mal fragen wie lange es bei Euch beim zweiten Kind gedauert hat?

Ich habe 2005 unsere wundervolle Tochter zur Welt gebracht, aber wir wollten immer ein Geschwisterchen für sie.

Jetzt nehm ich schon seit gut dreieinhalb Jahren keine Verhütungsmittel mehr, aber bis jetzt ist noch nichts passiert. Ich muss aber auch dazu sagen, wir haben jetzt nicht Tempi gemessen oder sonst was, einfach nur geübt.

Da ich übergewichtig bin, sagte mir mein FA das es damit zusammenhängen könnte, jetzt habe ich aber in den letzten zwei Monaten fast 8 Kilo abgenommen in der Hoffnung das es hilft.

Können die übergewichtigen Frauen mir vielleicht Ihre Erfahrungen berichten. Ich meine wir haben ja vor knapp fünf Jahren schon bewiesen das wir es können :-) trotzdem macht man sich so seine Gedanken.

Und die jüngste bin ich ja nun auch nicht mehr....#augen

Beitrag von majleen 25.11.10 - 12:02 Uhr

Ich bin schlank und wir sind im 26ÜZ fürs erste. Viel Glück #klee

Beitrag von sunflower79 25.11.10 - 12:05 Uhr

Hallo,
:-Dbeim ersten hat es 10 monate gedauert.
Beim 2. hats im 3.ÜZ geschnaggelt.
Drück dir die daumen.

lg sun

Beitrag von katrin-2010 25.11.10 - 12:05 Uhr

bin zwar nicht übergewichtig,aber wir basteln seit 14 ÜZ am zweiten Kind davon 12 einfach nur so geübt und aktuell mein 2 ÜZ mit ZB.
Ich hoffe das es jetzt klappt und wir vorher vielleicht einfach nur den ES verpasst haben#winke

Gut Ding will Weile haben, es wird bestimmt noch ein zweites Mal klappen.
Ich drück dir die daumen#klee

Beitrag von twingomelli 25.11.10 - 12:44 Uhr

Ja das denke und hoffe ich auch das wir einfach nur den ES verpasst haben.

Am 07.12.2010 habe ich Termin beim FA, der soll erstmal gucken ob alles in Ordnung ist und dann werden wir auch gezielter an die Sache ran gehen.
Viele haben ja gute Erfahrungen mit dem Clearblue monitor gemacht, aber der ist mit ehrlich gesagt ein bisschen zu teuer.

Ich drück auf jeden Fall auch allen die Daumen die gerade fleißig am üben sind.

Beitrag von mamimona 25.11.10 - 12:10 Uhr

ich bin nicht schlank(,grösse 44) und bin 39 jahre alt.
vor 2 jahren hab ich meinen ersten sohn bekommen,gesund.
und jetzt üben wir fürs 2.
bin im 6.üz

lg
ramona#snowy