Ab welchem Monat beantragt man Elternzeit? Nach Mutterschutz?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von inessa2010 25.11.10 - 12:18 Uhr

Hallo,

ab welchem Monat beantragt man die Elternzeit wenn man von Anfang an zuhause bleiben will?

Ab 1. LM? Aber da bin ich ja noch im Mutterschutz?

Viele Grüße,
Inessa

Beitrag von susannea 25.11.10 - 12:19 Uhr

Du beantragst ab dem Tag nach dem Mutterschutz. DAS kannst du also nciht in LM festmachen ;)

Beitrag von anni2005 25.11.10 - 12:20 Uhr

Den Antrag stellst Du nach der Geburt, der muss ja noch bearbeitet werden. Habe das schon 2 mal gemacht und werde es im Februar wieder so machen. Vorallem weil ich nach 8 Wochen wieder arbeiten gehen....

LG
Andrea

Beitrag von carlos2010 25.11.10 - 12:20 Uhr

Hallo,

man beantragt die Elternzeit ab dem Geburtstag des Kindes und muss ihn bis eine Woche nach der Geburt beim Arbeitgeber beantragt haben!


Alles Gute#klee
carlos ET-14

Beitrag von carlos2010 25.11.10 - 12:24 Uhr

Sorry, Elternzeit fängt doch erst nach dem Mutterschutz an.
Goggle mal nach Elternzeit, da findest Du alles!

Beitrag von jd83 25.11.10 - 12:21 Uhr

Elternzeit musst du mit dem Arbeitgeber abklären. Elterngeld kann man nach der Geburt beantragen. Die zählt auch schon während der Mutterschutzzeit mit, d.h. ab Geburt des Kindes auch = Elternzeitbeginn. Finde ich bissl ungerecht, aber naja...so isses halt.

LG Jessi
ET +6