nicht schwanger wegen Laktoseintoleranz???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von shanesonix 25.11.10 - 12:18 Uhr

Hallo zusammen.

Ich renn jezt seit knapp einem Jahr von einem Arzt zum nächsten, weil ich ständig Bauchschmerzen und Durchfall habe. Keiner konnte mir sagen warum. Bis ein Internist mal auf die glorreiche Idee gekommen ist, dass ich doch mal nen Laktosetoleranztest machen sollte.
Ende vom Lied:
Ich vertrage nur noch schlecht, oder gar keine Laktose. Seit etwa 4 Tagen achte ich darauf, keine Laktose zu mir zu nehmen, und es klappt. Es geht mir besser:-D

Kann das sein, dass mein Körper genug damit zu kämpfen hatte, dass er sich "geweigert" hat schwanger zu werden??? Gesund sind wir beide, nur will es nicht klappen:-(

Beitrag von miriam1811 25.11.10 - 12:24 Uhr

Hallo #winke

Dass man deswegen nicht #schwanger wird, ist Unsinn, aber es kann natürlich sein, dass es deinen Körper zu sehr angestrengt hat. Besonders der häufige Durchfall kann auch zu einer Mangelversorgung an Vitaminen führen. Ich würde mal spezielle Vitaminpräparate einnehmen, um das etwas auszugleichen.


Viel #klee

Beitrag von shanesonix 25.11.10 - 12:31 Uhr

ja, dass es wegen der Intoleranz nicht sein kann, weiß ich, aber vielleicht war es (ist es) für den Körper einfach zu anstrengend, dass zu "verdauen".
Man hört ja immer wieder, dass es sein kann, dass der Körper erst Ruhe braucht. Und vllt hat er die ja einfach nicht gehabt...

LG shanesonix

Beitrag von mardani 25.11.10 - 12:52 Uhr

Hi

Meine Freundin hat das auch und ist ruck zuck schwanger geworden. Denke nicht das es nur daran liegt.

VLG

Beitrag von toxicmaker 25.11.10 - 20:52 Uhr

Meine mutter hat auch laktoseintoleranz und sie hat mich und meine schwester auch auf die welt gebracht