Komme gerade vom FA! - Ein Wunder! ;-)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mamamaus90 25.11.10 - 12:43 Uhr

Hallo Mädels,

ich hatte vorhin die 3. große Untersuchung beim FA. Diesmal war ich bei der Vertretungsärztin, die aber super freundlich war! :-)

Erstmal CTG gemacht, alles bestens gewesen! #verliebt Das Herzchen hat schön kräftig geschlagen! Habe ich heute zum ersten Mal hören dürfen!

Der Ultraschall war jedoch etwas "merkwürdig"! :-p Wie es scheint habe ich eine "Plazenta bipartita"! Ich wette, kaum einer von euch weiß, was das ist! Über Google findet man nämlich auch so gut wie garnichts, weil das wohl super selten ist!
Auf jedenfall bedeutet das, dass ich sozusagen 2 Plazenten besitze (oder auch eine geteilte). Auf den Ultraschall hatte ich auf jedenfall oben und unten eine!
Die FA fand das ganz amüsant und meinte: "Ja, besser zwei haben, als garkeine!" #rofl So kann mein Kleiner wenigstens nicht unterversorgt werden!

Für den Kleinen stellt das wohl keine Gefahr da, es soll aber trotzdem nochmal im KH untersucht werden! Habe jetzt für Dienstag, 12:30 Uhr einen Termin! Mal sehen, was die Ärztin da sagen wird!

Dem Kleinen gehts übrigens blendend, hat etwa ein Gewicht von 1500g und ca. 38,5cm. #verliebt

Lg, Meli - 29+5

Beitrag von irish.cream 25.11.10 - 12:56 Uhr

Hi,

schön, dass es euch so gut geht!

Und mach dir wegen deiner Plazenta keine Sorgen - dieses Phänomen hat meine Mom auch und ich habe 8 gesunde Geschwister ;-)

Alles Gute euch weiterhin
Tanja mit Brian (3) und #paket 20+4

Beitrag von mamamaus90 25.11.10 - 13:06 Uhr

Ich mache mir da auch absolut keine Sorgen, ich finde es eher lustig! :-p

Solange die Plazenten gut liegen, sollte das auch kein Problem für die Geburt darstellen und eine Gefahr fürs Kind besteht dabei sowieso nicht!

Ich bin also ganz entspannt! #cool

Beitrag von haseundmaus 25.11.10 - 14:09 Uhr

Hallo!

Haha, den Kommentar von deinem FA find ich gut. Wo er Recht hat.. :-D

Alles Gute!

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #verliebt