Komisches Gefühl in der Scheide! Wer kennt da?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tanteelli 25.11.10 - 12:46 Uhr

Halli Hallo,

ich sitze hier auf Arbeit und mache mir gerade Gedanken, ob das was ich fühle ok ist oder nicht.

Ich bin in der 19.SSW und hab seit ca. 2 Wochen immer wieder (ca. 5mal pro Tag) Gebärmutterkontraktionen. Habe auch schon gelesen, dass das ansich nichts schlimmes ist, was auch meine FÄ gesagt hat.

Nun hab ich seit heute vormittag ein merkwürdiges Gefühl in der Scheide. Es ist schwer zu beschreiben, fühlt sich aber so ähnlich an, wie wenn ich früher nen Tampon drin hatte, der voll war und raus musste. Ich glaub, der ist dann immer n Stück runtergerutscht, daher das komische Gefühl. Ich hab jetzt auch schon mal ganz vorsichtig getastet/gefühlt, ob da was ist, konnte aber nichts finden.

Da meine FÄ bis Dienstag nicht da ist, hab ich bei der Vertretung angerufen und leider erst morgen Mittag nen Termin bekommen. Ich werde hier in 2 Stunden Feierabend machen und mich zu Hause hinlegen.

Was meint ihr, könnte das sein? Wie würde es sich den anfühlen, wenn die Kontraktionen Auswirkungen auf den Mumu haben und würde man das überhaupt merken?

LG

Beitrag von lotosblume 25.11.10 - 12:53 Uhr

Wenn sich Kontraktionen auf den GMH auswirken, dann muss man das nicht merken.

Hast du aber ein Stechen und Ziehen im MuMu, dann solltest du das kontrollieren lassen - hast ja eh morgen einen Termin.
Diese "Tampongefühl" kenn ich jetzt nicht...

Wird sicher nix sein.

Alles Gute

Beitrag von celestine84 25.11.10 - 12:54 Uhr

Hallo :-)

Das was du beschreibst kenne ich auch, hatte das auch schonmal hier gepostet.
Viele haben dann geantwortet das es von der vermehrten Durchblutung in der Scheide kommt und sich ja alles dehnt und weicher wird.
Es ist auf jeden Fall nichts schlimmes.
Bei mir war es nach 2-3 Tagen wieder weg.

LG Cel+MiniMuffel 21.SSW#verliebt

Beitrag von tanteelli 25.11.10 - 12:58 Uhr

Echt? Wenn das so wäre, wäre ich wirklich beruhigt! Mache mir gerade echt Sorgen, weils sich einfach merkwürdig - nicht "normal" anfühlt.

Hoffe, dass die Zeit bis morgen ganz schnell vergeht! Ich glaub, erst dann kann ich wieder ruhig schlafen #gruebel

Beitrag von sweety2202 25.11.10 - 12:57 Uhr

Hallo,

bin auch in der 19 SSW und kenne das Gefühl, allerdings hatte ich es so ca. vor 4 Wochen ständig. Hier im Forum kam dann so tolle Antworten wie "ich soll doch schauen ob ich nicht ein Tampon vergessen habe raus zu machen" - ganz toll :-[ Bei mir war alles ok bei den letzten Untersuchungen - kann dir nicht sagen wo das Gefühl her kam. Mich würde interessieren was der Arzt morgen bei dir sagt! Halt mich auf dem laufenden bitte.

#winke

Beitrag von tanteelli 25.11.10 - 12:59 Uhr

Klar, mach ich! Hoffe, dass wirklich nichts ist #gruebel