ist was wahres dran am Orakeln!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von glimmerofhope 25.11.10 - 12:58 Uhr

Hallo ihr lieben,

da hier immer wieder über Orakeln philosophiert wird, hab ich gestern mal bei ES+13 einen digitalen Ovu von Clearblue gemacht... es kam das Smiley.

Hatte ja an ES+10 mit dem CB digital positiv getestet, also hat der Ovu ganz klar auf HCG und nicht auf LH reagiert.

Die "LH" Linie war so fett, fetter gehts nicht...also wenn jemand kurz vor NMT einen Ovu macht der positiv ist, kann man ganz klar davon ausgehen schwanger zu sein.

Wollte euch das nur kurz berichten. Ich wünsche euch noch einen sehr schönen Tag.

LG Nadine + #ei Nr.3 5.SsW

Beitrag von mama-mia1 25.11.10 - 13:08 Uhr

Wuau, das ist mir neu, aber sehr interessant! coll :)

Beitrag von marie-chen2 25.11.10 - 13:25 Uhr

Dem kann ich nur zustimmen. Hatte auch orakelt und es hatte gestimmt!

LG und alles Gute für deine SS!

Marie

Beitrag von cis100 25.11.10 - 13:26 Uhr

NEIN kann man nicht.

Das ist total sinnlos mit orakeln.
Der Körper produziert vor der Mens auch LH!
Deshalb heißt es nicht das ein positiver Ovu vor NMT eine Schwangerschaft bestätigt!

Die Chance steht beim oraklen bei 50%50

Also kann man es gleich sein lassen!

Beitrag von marie-chen2 25.11.10 - 13:40 Uhr

Das stimmt nicht das Orakeln sinnlos ist, außerdem liegt die Orakelgenauigkeit bei 70% und nicht bei 50.

Ja das stimmt das Lh kurz vor der Mens steigt. Aber der Ovu wird nur leicht pos. Bei ner SS ist der Ovu richtig fett pós wie beim ES, dann kann man davon ausgehn ss zu sein!

Beitrag von cis100 25.11.10 - 13:50 Uhr

Kann man sehen wie man will aber mein Ovu ist vor der Mens immer fett positiv und ich bin im 17.Üz...

Wenn ich danach gehen würd wäre ich schon 10x mindestens schwanger gewesen.

Die Thread Eröffnerin schreibt hier wenn man vor NMT nen positiven Ovu hat ist man sicher schwanger und das stimmt einfach NICHT!
Viele Neulinge machen sich durch so ne Falsch Info wieder Hoffnungen und sind dann enntäuscht wenns doch nicht so ist!

Wollte das einfach Richtig stellen ;-)

Beitrag von marie-chen2 25.11.10 - 13:57 Uhr

Es kommt natürlich auch drauf an welche Ovus man benutzt zum orakeln. Einige sind einfach zu empfindlich. Ich hatte die von Persona und die waren immer neg. vor NMT. Als ich ss war, bei ES+11 fett pos.

Wünsch dir viel Glück das es bald bei dir klappt#klee

Beitrag von cis100 25.11.10 - 13:58 Uhr

Ja stimmt also ich hatte noch nie Persona stäbchen :-)

Wünsch dir auch viel Glück weiterhin!

Beitrag von marie-chen2 25.11.10 - 14:04 Uhr

Ich kann die nur empfehlen. Sind zwar etwas teurer (24Stück ca. 30 Euro) aber ich fand sie klasse. Haben mir auch immer super den ES angezeigt und das orakeln hat auch immer gestimmt;-)

Beitrag von glimmerofhope 25.11.10 - 15:13 Uhr

ja ich meinte Persona oder CB Stäbchen. Die anderen z.B. onestep sind wirklich sehr empfindlich.

Wollte hier keine Diskussion verursachen:-) Außerdem hab ich geschrieben das man davon ausgehen kann und nicht das man 100% ig #schwanger ist.

Fand das einfach süß das ein smiley kam in meiner Situation

Beitrag von phdaj 06.07.11 - 22:17 Uhr

also, ich bin jetzt in der 26. ssw. hatte einen verdacht, dass ich wieder schwanger sein könnte, und habe mal spaßeshalber täglich meine persona-stäbchen vom letzten kinderwunsch rausgekramt und benutzt. tatsächlich wurde die LH-linie immer stärker, die andere immer schwächer. war also irgendwann genau andersrum als die stäbchen aus einem normalen zyklus von früher. und wichtig war, glaube ich, dass die linie kontinuierlich stärker wurde.
also bei mir hat es sehr deutlich gestimmt, wenn meine digicam wieder funktioniert, werde ich die fotos mal hochladen.

drücke allen hibblern die daumen!