Was war denn das?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von angela-25 25.11.10 - 13:14 Uhr

Hallo,

ich war gestern bei meinem 2. CTG, am Anfang lief alles Super. Ich lag schönn auf der Seite und sagte zu meinem Mann: Ach, jetzt könnte ich schlafen!

Auf einmal bekam ich richtige Schmerzen. An der Wirbelsäule und am vorderbauch ziehte es runter. So richtig Schubeweise. Die Herzschläge schwankten total, waren aber alle immer im normalbereich. Aber dieser Wehenmesser war vorher auf zwischen 10 und 20 jetzt teilweise bei spitzenwerten von 50. Mein Arzt hat mein CTG um 10 minuten verlängert und meinte dann keine Wehen. Muttermund liegt bei 3,9 , also normal. Aber das Kind hat keinen Platz mehr zum drehen. Sie wiegt allerdings nur 1850 gramm schwer, viel zu leicht!!

Habe jetzt voll die Panik, was war das denn? Ist es eventuell nicht gut versorgt? Hatte das auch mal jemand?

Lg Angela-25

Beitrag von sandmann1234 25.11.10 - 13:59 Uhr

wer hat denn gesagt das sie keinen platz mehr zum drehen hat?

Und das Gewicht sie hat noch 15 Wochen. Un die legen zum Schluß nochmal so richtig zu.

Meine Zwillinge haben sich am Tag der Geburt noch gedreht. 38+3