Sie muss in den Hochstuhl, kann aber noch nicht sitzen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von ulala-1980 25.11.10 - 13:17 Uhr

Halli hallo,

meine Maus (heute genau 7 Monate) kann sich noch nicht selbst hinsetzen.

Bisher habe ich sie in der Wippe gefüttert, darin turnt sie aber nur noch rum. Sie ist auch schon zweimal rausgeplumpst. Auf dem Schoß zappelt sie auch nur rum.

Ich sehe keine andere Möglichkeit mehr, als sie in den Tripp Trapp zu setzen. Ist das schlimm? Ich hab sie vorhin mal reingesetzt und das fand sie super. Sie hat auch nicht drin rumgewackelt. Ich kann ja auch noch ein Handtuch zwischen ihren Bauch und den Babyeinsatz klemmen, dann sitzt sie noch fester darin.

Wären ja auch nur 2 x 15 Minuten am Tag. Sie ist auch ziemlich stabil von der Figur her.

Wäre das arg schlimm?

LG

Patricia

Beitrag von culturette 25.11.10 - 13:26 Uhr

Hi,

das ist überhaupt nicht schlimm. Ab 6 Monate kann man das zum Füttern gut machen. Meine Maus konnte sich auch erst spät selbst hinsetzen.
Nur eben nicht viel länger. Die Rückenmuskulatur und die Knochen sind noch nicht ausgereift. Um den Entwicklungsprozess nicht zu stören sagt man, dass sie sich erst setzen sollen wenn sie es allein können.
Sonst gibts später ab 30 Jahren Rückenschmerzen. Das worüber so mancher Erwachsene auch tagtäglich klagt. ;-)
Und das wollen wir ihnen ja ersparen.

lg

Beitrag von maxi03 25.11.10 - 13:56 Uhr

Wenn es nur für die Zeit des Füttern ist, dann ist es vollkommen ok.

Unser kann sich nur mit Hilfe von Gegenständen selbstständig hinsetzen, aber wir haben ihn seit ca. 4 Wochen (ist jetzt 9 Mon) auch zum Füttern im Trip Trap. Wippe und Schoß ging gar nicht mehr.

LG

Beitrag von ulala-1980 25.11.10 - 14:26 Uhr

Super, danke. Ich war schon echt am Verzweifeln. Ich probiere es noch mal mit der Wippe und wenn es wieder nicht klappt, dann fütter ich sie im Stühlchen.

Sehr interessant auch, dann weiß ich ja, warum ich ständig Rücken habe ;-) Muss wohl mal ein ernstes Wort mit meiner Mama reden.

LG

Patricia