Später ES = längerer Zyklus???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sadi84 25.11.10 - 13:48 Uhr

Hallo zusammen,

ich bin im ersten ÜZ. Bisher habe ich immer die Pille genommen. Heute ist ZT 28 und ich müsste eigentlich meine Mens kriegen (bei der Pille hatte ich sie immer direkt Donnerstags morgen nach dem Aufstehen...)

Meinen ES müsste ich am 17. ZT gehabt haben, also eigentlich relativ spät im Zyklus. Heißt das dann, dass der Zyklus länger als durchschnittlich 28 Tage ist??? Also weil man den ES erst relativ spät hatte...

Denke nicht, dass ich SS bin. Habe seit 2 Tagen Ziehen im Unterleib und das Gefühl, dass die Mens jeden Moment kommt. Habe irgendwie auch seit Tagen schon weiss/ gelblichen Ausfluss... Heute morgen hatte ich mir vorsichtshalber eine Binde reingetan und da war auch ein winziger Fleck rötlicher Schleim, aber nur ganz winzig... Aber kein Blut, sondern eher cremig... Was meint ihr dazu? Ich bin irgendwie so nervös. Habe schon eine Tochter, bei ihr hatte es direkt im ersten Zyklus geklappt. Da haben wir aber auch gesagt, wir fangen mal an zu üben, mit einer SS könnte es aber ruhig noch ein bisschen dauern, weil wir erst noch umziehen wollten (berufsbedingt) Tja, und da hat es direkt geklappt. Nun aber merke ich, dass ich total darauf versteift bin, wieder ss zu werden und bekanntlich klappt es dann ja nicht. Habe schon den ganzen Monat daran gedacht und gucke jetzt jede halbe Stunde nach, ob die Mens da ist. (Fühle ich mit dem Finger ist da nicht rotes dran, aber in der Binde war wie gesagt, ein wenig rötlicher Schleim...) Was meint ihr dazu?
Dauert der Zyklus wohl wegen dem verspäteten ES länger als 28 Tage??? (Ich weiss schon, dass sich nach Absetzen der Pille erstmal alles einspielen muss)


LG, sadi

P.S. Zyklusblatt führe ich nicht...

Beitrag von majleen 25.11.10 - 13:49 Uhr

Ca. 14 Tage vor NMT ist der ES. Kommt der später, dann ist auch der NMT später. Die 2 ZH sollte zwischen 12 und 16 Tagen lang sein