Ein besch... Tag, im wahrsten Sinne..

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von jennychrischi 25.11.10 - 14:13 Uhr

Ach man, heut ist nen besch******* Tag. Im wahrsten Sinne des Wortes. Heut Morgen lag unser Jacky-Mix in der Sonne und ich spielte daneben mit Collin. Paule steht auf und schon schießts ihm ausm Po. Durchfall der ganz feinen Sorte. Er hat Collin getroffen. Und das ganze passierte natürlich im Kinderzimmer. Ich wusste gar nicht, was ich zuerst machen sollte. Also erstmal Kind ausgezogen an Ort und Stelle, Hund abgelegt, Kind in die Badewanne. Er hatte es überall. Kind erst agbduscht und dann gründlich gebadet. Anschließend Kinderzimmer geputzt. Zwischendrin Hund raus. Ich wusste gar nicht, so mir der Kopf steht. TA angerufen und in all dem Stress blieb mir noch Zeit um meinen Männe anzurufen und zur Sau zu machen :-D Ich weiß nicht, wieso ich das Tat, aber er hat den ganzen Frust abbekommen. Nunja, heut morgen freute ich mich noch auf den sehr entspannten Tag :-D Es wurd definitiv dafür gesorgt, das ich keine Langeweile habe.

Beitrag von kimchayenne 25.11.10 - 14:37 Uhr

Hallo,
sorry ärgerlich für Dich aber der Lacher für mich.So ist das halt wenn man Tiere hat,ich hoffe nur das eine andere Userin ,die das ja alles mit links schafft,deinen Beitrag liest.Freu Dich das du nur nen kleinen Mix hast,stell dir mal die Menge bei ner Dogge vor,dann hättest Du wahrscheinlich neu tapezieren müssen #rofl
Lass Dir den Tag nicht vermiesen.
LG KImchayenne

Beitrag von jennychrischi 25.11.10 - 14:43 Uhr

Meinst du diejenige mit dem Chi? Ach, du , der wird sowas nicht passieren ;-) Niemals :-D

Oh mein Gott, bei ner Dogge wäre mein Kind nicht mehr auffindbar gewesen :-D Mein hund tut mir aber leid, er leidet soooo schrecklich. Sobald man ihn nur ansieht zittert er :-D Und wenn man ihn dann noch anspricht kommentiert er das mit einem wehleidigen stöhnen. :-D

Beitrag von kimchayenne 25.11.10 - 16:08 Uhr

Ja genau die meinte ich ;-)
Naja son Chi macht ja noch kleinere Mengen#schein
Dein Hund ist bestimmt männlich,wenn er so wehleidig ist.
Spaß bei seite,die Viecher können einem schon leid tun wenn sie krank sind,warst Du schon beim TA oder was machst Du jetzt weiter mit ihm?
LG KImchayenne

Beitrag von jennychrischi 25.11.10 - 20:29 Uhr

Ja, er ist männlich :-D Waren vorhin beim Tierarzt, er wird wohl was falsches gefressen haben. Normal nimmt er draußen aber nix auf #kratz Naja, morgen wissen wir noch mehr, haben vorsorglich nen Blutbild machen lassen. Er hat mir einfach zu oft Probleme mit dem Darm derzeit.

Beitrag von minimoeller 25.11.10 - 14:40 Uhr

#liebdrueck

Oh je! Du hast mein vollstest Mitgefühl! Trotzdem Kopf hoch!

LG

:-)