Gute Creme als Schutz gegen Kälte?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von polly376 25.11.10 - 14:15 Uhr

Hallo,

mein kleiner hat durch die Kälte nun kleine Pickelchen im Gesicht und trockene rote Haut? Welche Creme hilft dagegen?

Danke für Eure Hilfe.

Beitrag von schinny 25.11.10 - 14:17 Uhr

Hallo polly

meine kleine hat genau das selbe, ich hab von penaten ne gesichts crem hat nen grünen deckel die ist sehr gut!

Beitrag von polly376 25.11.10 - 14:19 Uhr

Danke dann werde ich mir die mal zulegen. :-)

Beitrag von lucienne91 25.11.10 - 14:19 Uhr

Ich bekomm für meine Maus die Linola Fett, die schmier ich auch ins Gesicht und es hilft super. Gibts auch so in der Apotheke. Glaub 10 € die Tube. Verschreibt aber auch der Kinderarzt.

Beitrag von maxi03 25.11.10 - 14:21 Uhr

Linola Fett oder mal zum Hautarzt, er schreibt ein Rezept für eine Creme, die du dir in der Apo anrühren lassen kannst, wenn Linola nicht hlefen sollte.

Beitrag von tinasophia 25.11.10 - 14:28 Uhr

Weleda Wind und Wetter Balsam!!#snowy

Beitrag von lucienne91 25.11.10 - 14:31 Uhr

Die riecht aber extrem dolle und deswegen finde ich sie nicht so toll fürs Gesicht.

Beitrag von gutgehts 25.11.10 - 15:19 Uhr

Wir nehmen auch Weleda Wind und Wetter!! Hat mir unsere Hebi empfohlen und ich bin zufrieden!

Beitrag von blinki.bill 25.11.10 - 15:38 Uhr


Hallo

ich habe ide Wind und Wettercreme vom DM, die ist echt super, kann mich nicht beklagen.

Lg

Beitrag von leboat 25.11.10 - 15:40 Uhr

wir haben die wind und wetter creme von bübchen und sind zufrieden...

Beitrag von sunshine2077 25.11.10 - 20:33 Uhr

Meine Hebamme hat Kaufmanns Kindercreme empfohlen