hoch aufgeb. schleimhaut... leichte braune schmierblutung..nicht ss?:(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rosa2008 25.11.10 - 14:38 Uhr

habe gestern schon geschrieben:
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=2911874&pid=18418046

nun habe ich leicht braunen ausfluss.... falls er braun bleibt... sollte ich morgen einen test machen um sicher zu gehen das ich nicht schwanger bin?

FA meinte wenn ich braune schmierblutung bekomme und unterleibsschmerzen sollte ich nochmal zum FA oder in krankenhaus...
aber wenn ich die mens bekomme habe ich auch unterleibsschmerzen...wie kann ich das auseinander halten?

Beitrag von fialein84 25.11.10 - 14:42 Uhr

Hallo rosa#liebdrueck,

prinzipiell kann man das leider gar nicht auseinander halten! Leider:-(
Die Schmierblutungen können für die Mens stehen (hast du denn sonst vor der Mens auch Schmierblutungen?), können aber auch für einen empfindlichen Muttermund stehen oder ein Hämatom in der Gebärmutter oder oder oder.....
Wirklich Gewissheit bringt dir nur ein Test!

Zu Beruhigung: Bei mir war anfangs auch nur eine gut aufgebaute Schleimhaut zu sehen und ich hatte auch minimale Schmierblutungen und trotzdem war alles gut. Es KANN muss aber nix heißen!

Ich wünsche dir ganz viel Glück#klee

Liebe Grüße

Beitrag von rosa2008 25.11.10 - 14:47 Uhr

kann man schwer sagen... sind erst im 3 ÜZ und die erste mens war nur ganz leicht und nur 1-2 tage.. die zweite war sehr stark und schmerzhaft.. und jetzt habe ich hellbraunen ausfluss!

ich warte einfach bis morgen ab, falls kein blut kommt, mache ich einen test und wenn der wirklich positiv anzeigt, werde ich wohl lieber ins KH!

aber wahrscheinlich ist das nur ein wunschdenken und die schmierblutung ist nur der vorbote für die mens!
aber die hoffnung stirbt ja zuletzt! ;-)

Beitrag von pursuit1985 25.11.10 - 14:42 Uhr

Also ich hatte 5 Tage lang SB ab NMT und bin schwanger.

Dir bleibt keine andere Wahl als zu testen!

Beitrag von rosa2008 25.11.10 - 14:48 Uhr

hattest du dabei schmerzen?
bei mir ziehts ganz schön... aber mehr links!
naja... muss ich wohl abwarten!

Beitrag von night72 25.11.10 - 15:28 Uhr

Ohne Test wirst du es nie erfahren ob du nun ss bist oder nicht, ich denke mal zum Doc warst du auch noch nicht oder? Woher weißt du dann das deine schleimhaut hoch aufgebaut ist?

Ich hatte 2 x SB und bin nun n der 37 ssw

Hol dir mal einen Test oder geht zum Gyn dann weißt du mehr.
Michaela ET-22

Beitrag von rosa2008 25.11.10 - 15:38 Uhr

ich war am MO beim FA!
sah leider nur eine hoch aufgebaute schleimhaut!
FA meinte ich könnte schwanger sein... oder ich bekomme die mens in den nächsten 1-2 tagen!

aber wenn ich braune schmierblutung habe mit ul-schmerzen sollte ich nochmal kommen oder ins KH!

das verunsichert mich ein bisschen #kratz