Wie sicher ist das ZB

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von diebiene 25.11.10 - 14:46 Uhr

Hallo,
ich habe immer einen Zyklus von 29 Tagen. In meinem ZB hat Urbia mir diesmal 33 Tage eingetragen und den Eisprung hatte ich meiner Meinung nach auch schon 2 Tage früher (Zervix und Mittelschmerz Einschätzung). Natürlich war diesmal meine Temperaturerhöhung später im Zyklus. Meine Frage ist eigentlich wie genau ist das ZB. Habt ihr Erfahrungen?

Liebe Grüße
diebiene

Beitrag von majleen 25.11.10 - 14:50 Uhr

Mein ES ist immer da, wo urbia ihn einträgt (seit Januar)

Beitrag von jwoj 25.11.10 - 14:52 Uhr

Das ZB misst immer ab dem ersten Tag der ersten höheren Messung. NMT wird standardmäßig immer nach 14 Tagen eingetragen.

Für den Eisprung werden stets drei Tage in Betracht gezogen. Viel genauer kann so ein Rechensystem nicht werden.

Viele Grüße!

Beitrag von lucas2009 25.11.10 - 14:54 Uhr

Der NMT von Urbia muss ja nicht mit deinem richtigen NMT übereinstimmen.Urbia rechnet immer ES+15 Tage ist NMT, zumindest bei mir. Mein NMT ist aber in Wirklichkeit ES+13.
Mein ES stimmt immer. Denke auch die Tempi ist schon das genaueste Hilfsmittel. Aber bei mir passt es mit Ovus überein. MS kann man schon 5 Tage vor ES und ein Tag nach ES haben. ...
LG

Beitrag von diebiene 25.11.10 - 15:01 Uhr

Vielen Dank,
es werden ja immer drei Tagen angegeben in dem der Eisprung gewesen sein kann, aber irgendwie denke ich immer ein Bienchen mehr wäre auch nicht schlecht gewesen, wenn ich dann die Balken sehe.
Sind schon im 15 ÜZ für das zweite Kind, bin langsam ganz schön verzweifelt.

LG
die biene

Beitrag von lucas2009 25.11.10 - 15:09 Uhr

Ja das verstehe ich. Bin zwar "erst" im 9. fürs zweite aber es zermürbt einen ganz schön. Ich versuche mittlerweile aber cool zu bleiben, gelingt mir aber nur bedingt...