blöde frage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von babett85 25.11.10 - 15:54 Uhr

da ich mich ja nicht auskenne hab ich mal noch eine Frage wenn die Balken da sind, wie sollte denn nun die Tempi sein soll sie hoch bleiben?? wenn sie abfällt ist es vorbei oder wie??

Beitrag von fuxx 25.11.10 - 15:58 Uhr

sie sollte über der CL Linie bleiben.
Ein Abfall darunter wird meist nicht als positiv angesehen, aber auch hier gibt es immer wieder Ausnahmen.
Also einfach nicht verzweifeln und den NMT abwarten
#klee

Beitrag von schatzisengelchen 25.11.10 - 16:14 Uhr

ich hab noch keine CL wann kommt die?#winke

Beitrag von jwoj 25.11.10 - 16:00 Uhr

Ein Abfall ca. eine Woche nach ES ist völlig normal und wird als Östrogenabsacker bezeichnet - das geht bei einigen sogar unter die CL bei manchen Frauen. Das ist prinzipiell ein gutes Zeichen und spricht für einen gut gelungenen Eisprung, weil viel Östrogen ausgeschüttet wird, was dafür sorgt, dass die Tempi kurzzeitig so abfällt.

Mit "Abfall" ist auch grundsätzlich ein Abfall von größer gleich 0,2° gemeint.

Viele Grüße!