Vorzeitige Wehen Kh?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sweetfrog 25.11.10 - 16:21 Uhr

Huhu,

also heute Morgen bei der Visite hab ich gesagt das ich Nierenschmerzen hab und Magenschmerzen seit gestern Nachmittag.
Nieren ist alles i.o. zum Glück. Wegen den Magenschmerzen hab ich Nexium bekommen und geht auch besser ist aber noch da.

Auf alle Fälle musste ich länger dran bleiben heute Morgen wegen Spikes nach unten waren zu viele (Herztöneabsacker des Kindes), die haben nur genuschelt und nix zu gesagt. Hmm ist auch net naja dann wird´s ja net schlimm gewesen sein.

Jetzt war es aber genau andersrum also sprich er ging lange Zeit mit den Herztöne bis 170 rauf. Sagten sie nix zu die Schwestern.

Und seit heute nacht bzw. Morgen hab ich extreme Hitzewallungen, mein Gesicht hoch rot, Hände arsch kalt und schön Herzrasen bei. Suuuuuuper da sagte die Schwester das kommt von der Lungenreifespritze, also heute Mittag hatte ich die zweite. Hattet ihr auch so Probleme?

Was meint ihr, heute morgen bei der Visite wurde noch nix gesagt, lassen die mich da morgen nach Hause? Also Wehen hab ich immernoch drauf und für alle die fragen nein ich bekomme keinen Wehentropf bzw. Hemmer nur Magnesium da mein Muttermund vor 3 Tagen bei 3,7cm war. Ich nehme an sie werden den dann morgen mal kontrollieren ob er weiter auf gegangen ist oder nicht und wenn alles i.o. lassen die mich Heim? Gesagt haben die nix heute#kratz Gefragt hab ich auch net da ich so Magenschmerzen und Lendenschmerzen hatte.

Liebe Grüße N+ Babyboy insite 28ssw

Beitrag von michback 25.11.10 - 16:34 Uhr

Dein Muttermund war fast 4 cm auf? Oder meinst du eher, dass dein Gebärmutterhals noch 3,7 cm lang ist?

Wenn du keine Wehenhemmer bekommst, scheinen die Wehen nicht so schlimm zu sein. Und wenn sie muttermundunwirksam sind, wirst du auch nach Hause dürfen. Aber ich denke, da musst du dann auch langsam machen. Ich hatte bei jeder SS vorzeitige Wehen und hab Wehenhemmer in Tablettenform genommen. Lag aber nicht im KH sondern zu Hause.

LG
Michaela

Beitrag von sweetfrog 25.11.10 - 16:40 Uhr

Ich meinte den GMH war bei 3,7 also top:-) Vorsichtshalber haben sei mri die Lungenreifespritzen gegeben was ich aber eigentlich für Plötsinn da halte wenn der Muttermund ja zu ist. Naja mal sehen was die sagen morgen und ich denke sie werden morgen dann Ultraschall vom GMh machen und wenn er immer noch so ist werden sie mich nach Hause lassen.

Hast du auch die Lungenreifespritzen bekommen? Wenn ja wie hast du drauf reagiert?

Beitrag von michback 25.11.10 - 16:39 Uhr

Aber warum geben die die Lungenreife wenn der Gebärmutterhals noch steht und du keine Wehen hast. Das macht doch nur Sinn, wenn die Wehen so stark sind, dass jeden Moment das Kind kommen könnte. Und bevor das passiert wird doch mit Wehenhemmern behandelt.

Beitrag von sweetfrog 25.11.10 - 16:42 Uhr

Ich habe immernoch wehen drauf und keine ahnng wieso sie die spritzen gegeben haben find ich ja eigentlich auch sinnig wenn er bei 3,7 war

Beitrag von 2008-04 25.11.10 - 18:07 Uhr

Glaub doch nun mal das es KEINE wehen sind, das sind kontraktion die normal sind.

Beitrag von sweetfrog 25.11.10 - 19:10 Uhr

die haben gesagt das es einfach zu viele für übungswehen sein? und der abstand auch zu gering dafür.Keine Ahnung in ner halben stunde messen hab ich mindestens 10 drauf.

Beitrag von 2008-04 25.11.10 - 18:07 Uhr

Also sprich reine ÜBUNGSWEHEN nix weiter.

Beitrag von sweetfrog 25.11.10 - 19:12 Uhr

für übungswehen sind es zu viele und sie müssen auch mal pausieren sagten die und das wäre bei mir nicht der fall. Sie sind auch in z kurzen abständen keine ahnung. Ich wiß net mehr was ichglauben soll

Beitrag von sweetfrog 25.11.10 - 16:45 Uhr

Hihi sag doch morgen kann ich dann sicherlich nach Hause:D Die Hostess kam gerad rein und sagte die Schwestern haben gesagt bekomm das Essen nicht mehr ans Bett sondern darf aufstehen und ans Büfee gehen:-) Hihi fragte mich sowieso wieso ich nett gehen durfte da der GMh ja nicht verkürzt war, vll gingen sie nru auf Nummer sicher, keine Ahnung hier.

Beitrag von 2008-04 25.11.10 - 18:08 Uhr

Ich bleib dabei , da ist was faul.

Beitrag von sweetfrog 25.11.10 - 19:09 Uhr

Hm und was? Es ist nunmal so hab auf dem ctg Wehen zu sehen udn bekomm Magnesium und eben die spritzen hab ich schon hinter mir seit dem ist mir andauernd warm im gesicht und dann wieder kalt, nicht schön. Und der gmh war am dienstag 3,7 cm fand es auch komisch das sie da die spritzen gegeben haben aber sie meinten reine Vorsicht. Hm und nu:-) is schon komisch da hier ja auch viele scrheiben das sie eben wehenhemmer bekommen haben

Beitrag von kerstini 25.11.10 - 20:38 Uhr

Wenn es richtige Wehen wären würdest du Wehenhemmer bekommen!

Das können keine echten Wehen sein.