Wie oft und wie lange macht ihr SS-Gymnastik?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lilli1980 25.11.10 - 16:28 Uhr

Hallo ihr lieben #schwanger-eren,

wie oft und wie lange macht ihr denn SS-Gymnastik?
Ich nehme mir jeden Tag vor die Übungen zu machen die ich im GVK gelernt habe und dann bin ich doch wieder zu faul dafür #schein
Gibts jemand der das regelmäßig macht? Was genau bringt das?

LG, Lilli

Beitrag von wuestenblume86 25.11.10 - 16:31 Uhr

Ich mache bisher nix ;-) mein Mann schimpft deswegen täglich mit mir :-p

Beitrag von lilli1980 25.11.10 - 16:35 Uhr

Da bin ich mit meinen 5 Minuten ca. 5 mal wöchentlich ja noch direkt gut :-p

Beitrag von wuestenblume86 25.11.10 - 16:40 Uhr

Ich denke wenn man eh Probleme mit dem Beckenboden hat, ist es schon sinnvoll ;-) ich halte meinen Beckenboden aber für einwandfrei und verzichte.

Beitrag von lilli1980 25.11.10 - 16:42 Uhr

Öhm, und woher weiß ich ob mein Beckenboden okay ist? #gruebel

Beitrag von wuestenblume86 25.11.10 - 16:44 Uhr

Verlierst du unkrontrolliert Pipi bei vollerer Blase? ;-)
Kannst du die Muskeln in deiner Vagina anspannen und wieder entspannen!?

Beitrag von lilli1980 25.11.10 - 16:48 Uhr

NEIN #schock
Und JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA #verliebt
Also scheint alles soweit okay zu sein :-p

#danke, Lilli (36. SSW)

Beitrag von wuestenblume86 25.11.10 - 16:49 Uhr

naja jett mit dem Köpfchen des Babys unten ist etwas Urinverlust normal ;-) drückt ja zusätzlich.

Also alles ok :-p aber mach die Übungen ruhig weiter, wenn es dich beruhigt ...schaden tun sie ja sicher nicht ;-)

Beitrag von qrupa 25.11.10 - 16:58 Uhr

Naja, es geht ja meist nciht nur um den beckenboden sondern auch um die beweglichkeit des beckens, Übungen um dem Baby den Weg ins Becken etwas zu erleichtern, was gegen Rückenschmerzen,...

Beitrag von sweetfrog 25.11.10 - 16:34 Uhr

Ehrlich gesagt mach ich nix so dafür#schein
Ich lass eher arbeiten bei der Physio:D

Liebe Grüße

Beitrag von lilli1980 25.11.10 - 16:38 Uhr

#rofl Das ist natürlich auch eine gute Idee!

Beitrag von sanna23 25.11.10 - 16:41 Uhr

Huhu,

bin heute 36+6 und gehe in ner halben Stunde los zum Kurs. Durfte die letzten Wochen nicht wegen Wehen aber jetzt gehts wieder los #huepf
Mein Baby ist heute ganz aktiv vielleicht schläft er dann mal wenn die Mami sportelt.

Liebe Grüße Sanna #winke

Beitrag von lilli1980 25.11.10 - 16:42 Uhr

Dann viel Spaß #ole
Kannst du eine Runde für mich mitturnen? #schein