Habt ihr alle einen Lammfell-Sack?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von katrin.24 25.11.10 - 16:44 Uhr

Hallo Mädels!

Meine Frage steht ja schon oben.
Wir haben einen warmen Fleece Sack und darunter ein Schianzug und Decke müssten ja auch reichen oder?

Lg, Katrin mit Marie 8 Monate und Nico inside 32. Woche#verliebt

Beitrag von michaela0705 25.11.10 - 16:53 Uhr

Hallo,

wir haben eine feste Tragetasche, da wird dann der Muckisack reingelegt, die Wannenabdeckung drauf gemacht und das wars dann...:-)

Baby bekommt natürlich trotzdem ein dünnes Jäckchen und ne Wintermütze an ;-)

LG, Micha mit #babyboy ET-7

Beitrag von littleblackangel 25.11.10 - 16:57 Uhr

Hallo!

Ein so kleines Baby würde ich persönlich nicht in einen Schneeanzug stecken, da diese ja doch sehr steif sind!

Wir hatten den Mucki P5...da kommen die Zwerge in Hausklamotten rein, Reißverschluss zu und fertig! Meinst du der Fleecesack allein wird nicht ausreichen?

LG Angel mit zwei Zwergen

Beitrag von katrin.24 25.11.10 - 17:08 Uhr

ich überlege wegen meiner "grossen" (8 monate)
für den kleinen hab ich eh den muki.

lg

Beitrag von littleblackangel 25.11.10 - 17:42 Uhr

Hallo nochmal!

Für die Große würde ich eine Winterjacke+Fleecesack nutzen. Für meine Maus(knapp 16M) hab ich auch einen aus Fleece und der hält unheimlich warm. Allerdings ist das im Winter bei ihr dann eher schonmal sinnvoll, sie aus dem Wagen zu nehmen und sie in einem Schneeanzug zu haben. Mit 8Monaten ist das ja eher nicht der Fall. Größtenteils wird die Maus aber auch eher einen Fleeceanzug anhaben, der ist wesentlich flexibler, aber trotzdem warm.

Ja, der Fleecefußsack reicht aus, du brauchst nicht unbedingt einen Lammfellsack!

LG Angel mit Lukas 29M und Anna knapp 16M

Beitrag von katrin.24 25.11.10 - 20:08 Uhr

Danke dir!!

Lg

Beitrag von jurbs 25.11.10 - 17:25 Uhr

unsere Buben werden im Winter draußen über ihrer normalen Kleidung einen Walkwolleanzug tragen. Im Kinderwagen kommt auf die Matraze ein Schaffell, drüber eine Daunendecke (also ein Kopfkissen) und die Kinderwagenabdeckung ... und dann schauen was man entfernt, weil das sicher zu warm ist #schwitz

Beitrag von uvd 25.11.10 - 20:33 Uhr

nein, sowas haben wir nicht, dafür aber ein tolles tragetuch

Beitrag von katrin.24 25.11.10 - 20:37 Uhr

ja ich hab auch 3 tücher und die manduca aber in der 32. woche ist es etwas schwer sie zu tragen :-p

lg, katrin

Beitrag von gussymaus 26.11.10 - 10:53 Uhr

das reicht diclke!!

ich habe nun mein viertes herbst kind (oktober/november) und bisher ist mir auch ohne fell keiner kalt geworden... ich hab simple stepp-fußsäcke, oder einen selbstgenähten aus doppelter fleecedecke. ggf gibts nen skianzug dazu, aber das ist wirklich nur bei frost nötig. normal reicht auch jacke und dicke socken...

ein richtig kleines baby ist schnell nochmal in eine decke eingerollt zusätzlich, aber die kleine trage ich eh am liebsten in meiner jacke... für die paar male wo sie im kinderwagen liegt kaufei ch auch nichts extra, da kommt sie in den fußsack von der großen, dann ist auch noch platz genug für eine decke mehr ;-) nen schneeanzug hab ich unter gr 74 noch nie benutzt...

Beitrag von chez11 26.11.10 - 11:42 Uhr

huhu

ja wir haben einen Lammfellsack;-)

LG#winke