Verändert Folsäure den Zyklus???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kitty-nata 25.11.10 - 17:04 Uhr

Nehme Folsäure jetzt knapp seit einer woche und wollte mal halt wissen ob der zyklus sich auch da durch verändern kann, bin auch schon seit 2-3 tagen überfällig.


#danke schon mal für die antworten

Beitrag von mardani 25.11.10 - 17:06 Uhr

Hi

Definitiv NEIN

LG

Beitrag von kitty-nata 25.11.10 - 17:10 Uhr

auch nicht wenn ich noch magnesium brause tabletten nehmen würde

Beitrag von mardani 25.11.10 - 17:12 Uhr

Nein

Beitrag von mardani 25.11.10 - 17:13 Uhr

Folsäure und Magnesium wirken sich nicht auf deinen Zyklus aus.
Folsäure ist gegen einen offenen Rücken beim Embryo und Magensium entspannt die Gebärmutter.

Warum fragst du überhaupt?

Beitrag von mardani 25.11.10 - 17:14 Uhr

Aah gecheckt, willst wissen ob du ECHT drüber bist oder ob das vom Magnesium und von der Folsäure kommt...

Nee, bist dann echt "drüber".

Beitrag von kitty-nata 25.11.10 - 17:17 Uhr

#pro#danke

Beitrag von kitty-nata 25.11.10 - 17:14 Uhr

#danke für deine hilfe dann kann ich ja doch noch hoffen das es vielleicht geklappt hat

Beitrag von mardani 25.11.10 - 17:15 Uhr

#klee

Beitrag von kitty-nata 25.11.10 - 17:19 Uhr

ach eine frage hätte ich da noch ;-):-) bei eisentabletten wie ist das da wollte mir die erst hollen aber warte noch