Die ganze Nacht wach?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von danii84 25.11.10 - 17:19 Uhr

Mein Maus ist 9 Wochen alt. Ist tagsüber sonst sehr viel wach. Schläft höchstens 3-5 Stunden. Heute Nacht hat sie von 21-05:15 Uhr geschlafen und dann nochmal bis 09 Uhr. War heute tagsüber insgesamt höchstens 2 Stunden wach. Nun habe ich Angst, dass sie heute Nacht nicht schlafen wird, da sie ja ausgeschlafen ist....
Ich weiß ihr könnt mir natürlich nicht sagen, ob sie heute Nacht schläft oder wach ist, aber ich muss da einfach mal loswerden.....

Beitrag von 1979schatzi 25.11.10 - 18:10 Uhr

Hallo!

Ich kann mich noch gut an unsere Anfangszeit erinnern:
Leon hat den gaaaanzen Tag verschlafen, sogar beim Stillen war er kaum wachzukriegen. Ich glaub nicht, dass er überhaupt 2 Stunden Wachsein geschafft hat.
Und ich kann Dir sagen: auch nachts hat er geschlafen.
Manchmal ist es heute noch so (5 1/2 Monate), dass er den ganzen Nachmittag verschläft und ich denke, dass er nie und nimmer "pünktlich" um 19.00 Uhr wie sonst schlafen kann. Aber er ist dann meist noch müder und ratzt sofort ein.

Die kleinen Mäuse haben einfach ein unheimliches Schlafbedürfnis, gerade am Anfang.
Aber Du hast schon Recht, es kann natürlich auch nachts rund gehen, weil die Kleinen noch kein Tag-Nacht-Empfinden haben.

Wünsch Euch eine geruhsame Nacht mit viiiiel Schlaf :-)

Liebe Grüße

Beitrag von sweety2301 25.11.10 - 20:14 Uhr

meiner schläft den ganzen tag und ist dann nachts bis 4 uhr sogar manchmal 5 uhr wach. Und ich sitze daneben und bin dann auch wach. Und ja jeden tag bin ich kaputt habe schon kreislauf deswegen. Aber was man nicht alles mitmacht.