Nachnahme sicher?

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von sandra9586 25.11.10 - 18:27 Uhr

Hallo,

ich habe für meinen Zwerg bei Ebay für fast 85,- eine Lego-Polizeistation zu Weihnachten gekauft. Der Verkäufer bot mir an per Nachnahme zu bezahlen. Nun meine Frage:

Wie sicher ist Nachnahme, bekomme ich wenn ich bezahlt habe eine Quittung mit den Kontakt und Kontodaten des Verkäufers? Ich meine er könnte doch auch ''Ziegelsteine'' versenden oder??

Über eine schnelle Antwort wäre ich sehr dankbar#bla#bla#gruebel

Beitrag von tweety12_de 25.11.10 - 18:49 Uhr

hallo,

wenn es um solche summen geht, kaufe ich nur bei ebayern die paypal anbieten.....
nachnahme biete ich incht an und möchte ich auch nicht, da da in der regel zu den verandksoten noch eine gebühr hinzukommt, den die post erhebt...

gruß alex

Beitrag von sandra9586 25.11.10 - 19:00 Uhr

Ich wollte auch mit Paypal zahlen. Leider war ich mal wieder zu schnell und hab nicht gesehen dass kein Paypal angeboten wird. Ich habe den VK angeschrieben und er meine, er biete kein Paypal an, weil dass soviele Gebühren kosten würde#augen
Naja jetzt muss ich den Artikel wohl nehmen...

Beitrag von nightwitch 25.11.10 - 19:57 Uhr

Hallo,

dann biete ihm an, dass du die Kosten für den Paypalbezahlvorgang mit bezahlst. Nachnahme kostet auch einiges mehr und du kannst das Paket nicht vor dem Bezahlen öffnen.

Sprich, wenn nix im Karton ist, ist dein Geld auch flöten.

Gruß
Sandra

Beitrag von sandra9586 25.11.10 - 20:02 Uhr

Okay, danke.
falls er mich überredet doch Nachnahme zu nehmen, bekomme ich dann wenn ich dem Paketmann das Geld gegeben habe eine Quittung mit dem Namen des Verkäufers und dem Konto auf dass das Geld überwiesen wird?

Für alle bisherigen Antworten schonmal danke:-D

Beitrag von nightwitch 25.11.10 - 20:10 Uhr

Du hast den Namen doch schon in der Kaufabwicklung #gruebel

Beitrag von sandra9586 25.11.10 - 20:19 Uhr

Ja schon, aber wer sagt mir denn, dass der Name des VK korrekt ist?

Ich weiss ich bin so misstrauisch..aber habe leider schon negative Erfahrungen gemacht...

Beitrag von tweety12_de 25.11.10 - 21:24 Uhr

hallo,

also eigentlich kann er ja dann nicht mehr viel dagegen sagen, wenn du die pp gebühren übernimmst......

das würde ich in deinem falle auf jeden fall der nn bevorzugen.....

du wirst evtl. den namen haben aber ganz sicher keine bankverbindung des verkäufers....

gruß alex

Beitrag von sandra9586 25.11.10 - 21:50 Uhr

#schwitz:-[habe dem VK eine Nachricht geschrieben, dass ich die Paypal gebühren gerne übernehme..jetzt hat er geschrieben, dass er kein Paypal hat und dass auch nicht als Zahlungsmethode angegeben hat. Der VK hat auch von 1500 Bewertungen schon 260 negative, deshalb bin ich auch so misstrauisch. Sorry wenn ich euch damit belästige.

Habe ihm jetzt geschrieben, dass ich das Paket dann halt gezwungener maßen mit Nachnahme nehme..ich hoffe es geht alles Glatt...

LG sandra

Beitrag von tweety12_de 25.11.10 - 21:57 Uhr

#schock#schock bei 1500 bewertungen 260 negative!!
boah das ist mal richtg schlecht !!!

ehrlich gesagt:

frag ihn , ob du vom kauf zurücktreten kannst.....

da ist doch was faul an der sache......

ich würde alles dransetzen, um aus der nummer sicher rauszukommen ....


lg alex

Beitrag von sandra9586 25.11.10 - 22:04 Uhr

Boah aber mal richtig:-[

Habe ihm geschrieben, warum er soviele Neg. Bewertungen hat. Und dass kam als Antwort.

''ich kann nichts machen die haben alle unrecht''
und weiter..

''ich werde das Lego-Packet morgen mit Nachnahme verschicken..sollten sie es nicht annehmen werde ich die Sache ebay melden müssen..''

ich würde auch gerne vom Kauf zurücktreten, aber gekauft ist gekauft, leider.
Das Angebot war leider zu verlockend.

Aber wenn ich das Nachnahme Paket annehme, steht doch auch ein Absender drauf, oder. Den Absender-Namen MUSS er doch angeben, oder?

LG
:-[

Beitrag von tweety12_de 25.11.10 - 22:14 Uhr

so ein sch.....

der absender steht auf alle fälle drauf.

fotografiere das paket bevor und während du das ding aufmachst.

vor allen dingen: pack es mit jemandem zusammen aus, dann hast du einen zeugen.....
sichere dich vorsichtshalber ab!! ich würde so viel dokumentieren wie möglich. den kompletten kontakt ausdrucken, die auktion ausdrucken, damit du die beschreibung hast etc....

ich drück dir die daumen,das alles gut geht...

gruß alex

Beitrag von sandra9586 25.11.10 - 22:22 Uhr

Danke!

Hoffe auch dass dann alles glatt geht.. aber eins weiss ich jetzt schon..bei dem VK kaufe ich nicht mehr:-p

Hoffe nur, dass der VK eine korrekte Adresse als Abs. angibt..

Ich weiss nicht..bin normal nicht so misstrauisch..

Achso noch etwas der VK ist obwohl der vielen verkaufenen Artikeln KEIN gewerblciher VK..schon seltsam..

naja wir werden sehen..

LG Sandra mit Leon#verliebt der sich schon auf sein geschenk an Weihnachten freut...

Beitrag von nightwitch 26.11.10 - 08:02 Uhr

Hallo,

wie gut kennst du den DHL-Fahrer? Wenn es evtl möglich ist, bitte ihn, dass du VOR Bezahlung zumindest kurz in das Paket schauen kannst, weil du dir nicht sicher bist, dass auch wirklich der gekaufte Inhalt drin ist.

Vielleicht "bestichst" du den DHL-Fahrer mit ner Schachtel Pralinen oder sowas ;-)

Wenn dir was spanisch vorkommt (also falsche Sachen, zu wenig Sachen usw), dann mach davon ein Foto, notier dir den Namen des DHL-Fahrers, kleb das Paket wieder zu und lass es Retour gehen.

Gruß
Sandra

Beitrag von sandra9586 26.11.10 - 08:06 Uhr

dass werde ich mal versuchen..aber die DHL-Fahrer RENNEN ja wie die bekloppten durch die Strassen und sind froh wenn Sie schnell weiterkommen.

Hoffen wir mal dass ich interessant genug für Ihn bin#rofl

LG sandra

Beitrag von hermina 26.11.10 - 11:38 Uhr

Hallo,

Das wollte ich auch grad schreiben. Schau erst nach und dann bezahl die Ware. Erklär dem Postboten deine Unsicherheit.

Lg Hermina

Beitrag von tammyli 26.11.10 - 14:41 Uhr

hallo, warum kaufst Du die bei ebay?

Die Polizeistation gibt es aktuell bei Amazon für unter 80 Euro. Das ist doch viel sicherer und vor allem Neuware.

Viele Grüße