Spirale - Mirena - Entfernung

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von nizi_db 25.11.10 - 19:00 Uhr

Hallo zusammen

Suche Frauen die die Mirena haben bzw. hatten!

Ich habe nun seit ca. 5 Jahren die Hormon Spirale eingesetzt und Ich glaube es war im Mai 2006 als sie mir eingesetzt wurde.

Da ja dann im nächsten Jahr im Mai die "Zeit rum ist" mach ich mir so meine Gedanken.

Wann habt ihr euch die Mirena entfernen lassen?
Wie war die Entfernung? Hattet ihr Schmerzen?
Habt ihr danach weiterhin verhütet? Wie habt ihr verhütet?
Gab es einen Kinderwunsch? Wenn ja wie schnell hat es nach der Mirena geklappt?
Wie schnell hattet ihr eure Menstruation bzw. wie schnell hattet ihr wieder einen regelmäßigen Zyklus?
Habt ihr euch evtl. wieder eine Hormonspirale einsetzen lassen? Wie schnell nach der Entfernung konnte eine neue gesetzt werden?

Viele Fragen aber ich hoffe die Eine oder Andere kann mir ein bisschen was berichten!

Vielen Dank im Voraus
Liebe Grüße
NIZI

Beitrag von hannah1010 26.11.10 - 13:01 Uhr

Hallo!

Ich hab zwar keine Hormonspirale, sondern eine Kupfer, aber das wird denk ich ähnlich sein.

Also entfernt wird sie während der Periode, weh getan hat es NULL... ich habs nicht mal mitgekriegt, dass sie schon draussen war.
Hab mir dann sofort wieder eine neue legen lassen, da ich schon 2 Kinder hab und eigentlich keine mehr will...

lg tina

Beitrag von sunny42 12.12.10 - 19:18 Uhr

Hallo NIZI,

vielleicht liest Du meine Antwort ja noch.
Ich habe dieses Jahr im Juni, nach fast genau 5 Jahren
die Mirena ziehen lassen.
Das Entfernen war nicht schmerzhaft.
Ein kurzes ziehen und gut war es.

Ich habe mir direkt eine neue wieder einsetzen lassen.
Das war schon unangenehmer und mein Kreislauf fand das
nicht so lustig. Aber die Minuten für 5 Jahre Ruhe war es trotzdem Wert.

Liebe Grüße
Sunny